Ich kann nicht mehr ­čśş­čśĽ

Ich habe hier immer mit gelesen ohne angemeldet zu sein, aber jetzt musste ich mich anmelden, und mir meinen Frust von der Seele schreiben, denn wer k├Ânnte mich besser verstehen als ihr ? ­čśĽ zu meinem/unseren Problem, wir sind mittlerweile schon knapp 3 Jahre in der kiwu Klinik, bisher ohne Erfolg, ich glaube langsam das ich f├╝r immer kinderlos bleiben werde, alle anderen dieses Gl├╝ck haben d├╝rfen nur ich nicht, und da beginnt mein Problem, ich sehe vor allem in den Sommer Monaten so viele Schwangere oder Paare mit Kinderwagen, f├╝r mich ist das unertr├Ąglich, ich g├Ânne dieses Gl├╝ck jedem, aber in solchen Momenten fahren meine Gef├╝hle Achterbahn, ich bin unendlich traurig, gleichzeitig aber auch unglaublich w├╝tend, auf mich, auf meinen K├Ârper, und vielleicht auch auf diese schei* ungerechte Welt ­čśĽ bin ich denn die Einzige mit solchen Gedanken? Ich m├Âchte das alles nicht mehr wieso kann nicht jedes Paar das Gl├╝ck haben auf nat├╝rlichem Weg ein Kind zu bekommen ­čśş­čśş

ELTERN -
Die besten Kinderwagen 2024

Top Preis-Leistung
schwarzer Kinderwagen Kinderkraft MOOVE 3 in 1
  • 3-in-1 Kombifunktion
  • geringes Gewicht
  • gro├če Liegefl├Ąche
zum Vergleich
1

Was habt ihr denn in den 3 Jahren machen lassen und woran liegt es bei euch ?

2

Mal ganz kurz zusammen gefasst : mein Mann hat die Diagnose Azoospermie bekommen, daraufhin wurde eine Tese durchgef├╝hrt, knappe 6 Monate sp├Ąter die erste icsi-negativ! Habe danach eine Geb├Ąrmutterspiegelung machen lassen, der 2 Versuch war eine Kyro, leider auch ohne Erfolg, der 3. Versuch ebenso eine kyro mit leider dem gleichen Erfolg, dann kam unsere 2. icsi, die 3. icsi und alles ohne Erfolg

4

Mehr wurde nicht untersucht? Ich w├╝rde jetzt noch etwas Diagnostik betreiben, und dann weiter machen. Ich denke da an Gerinnung, immunologie usw
Google mal in Bezug auf Einnistungsversagen, da gibt es noch viele M├Âglichkeiten. Die Transfere waren immer mit guten embryonen ?

weiteren Kommentar laden
3

Ich habe Freitag das letzte Negativ nach dem 8. Transfer erhalten. Und es geht mir ganz genau wie dir.
Lass den Frust raus...
Irgendwann... haben wir hoffentlich auch Gl├╝ck und dann f├╝hlt es sich umso besser an #liebdrueck

5

Du bist ganz und garnicht allein mit diesen Gedanken! Es ist total verst├Ąndlich, dass du traurig, w├╝tend und verzweifelt bist. Aber diese Gef├╝hle d├╝rfen dich nur nicht bestimmen. Lass sie kommen, aber auch wieder ziehen. Und dann gehts weiter!

Ich war selbst schon vier mal schwanger, jedes mal wurde es uns wieder genommen. Man fragt sich oft, wof├╝r das Ganze noch, wenn es eh so endet oder gar nicht erst klappt. Kurz nach meinen FG's war ich immer so w├╝tend auf alle, die das Gl├╝ck hatten Mutter zu sein oder zu werden. Hatte das Gef├╝hl, sie w├╝├čten das nicht richtig zu sch├Ątzen. Und ich empfand richtig Hass auf Schwangere mit Zigarette in der Hand. Dazu kam, dass ich mich f├╝r diese Gef├╝hle richtig gesch├Ąmt habe. Bis ich akzeptiert habe, dass das in Wahrheit nur meine Trauer ist. Seit dem kann ich trauern, ohne auf andere zu projizieren.
Ebenso solltest du versuchen, deine Wut nicht gegen dich zu richten. Denn da geh├Ârt sie nicht hin! Du machst doch nichts falsch!

Ich w├╝nsche dir, wie allen anderen hier, dass du bald dein Wunder erleben darfst!
Geb nicht auf und lass weitere Ursachen abkl├Ąren. Es gibt doch dieses ERA oder wie das hei├čt! Wo es um das Implantationsfenster geht.

Viel, viel Gl├╝ck­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ

6

Du bist gar nicht allein mit solchen Gedanken. Ich sehe auch momentan nur schwangere Frauen um mich herum. Zudem sa├č ich letztens auf einer Hochzeit an einem Tisch mit 2 Schwangeren und einer frisch gebackenen Mama. Rate mal was die ganze Zeit Thema war?! Ich h├Ątte am liebsten losgeheult! Mein Mann und ich haben seit 2,5 Jahren Kinderwunsch. Es liegt wahrscheinlich an meinem PCO. Mein l├Ąngster Zyklus war mal 250 Tage. Befinde mich gerade im 6. Hormonzyklus (2x Clomifen, 3x Spritzen)
Dienstag ist US. Hoffe meine Follis wachsen sch├Ân. ­čśČ Ich hoffe einfach weiter und nehme mir fest vor dass es diesen Zyklus klappt.
Nicht aufgeben!

8

Ja, das ist wirklich ein sehr schlimmes Gef├╝hl, die Tochter von meiner Mutter ihrer Freundin wurde letztes Jahr im August ganz ungeplant Mutter, mit 18, sie ist f├╝r ihr Alter eine wirklich gro├čartige Mutter, aber das sie so jung war/ist und dazu noch total ungeplant hat mir wirklich den Boden unter den F├╝├čen weggerissen, ich habe sowieso allgemein das Gef├╝hl das mir die ungeplanten Schwangerschaften mehr zu schaffen machen. Ich w├╝nsche dir alles liebe, hoffentlich ist das Gl├╝ck diesen Monat auf eurer Seite ! ÔŁĄ´ŞĆ

9

Danke, das w├╝nsche ich euch auch! Wo stehst du denn gerade im Zyklus? Nimmst du Spritzen oder seid ihr schon bei der k├╝nstlichen Befruchtung?
Viel Kraft f├╝r den weiteren Weg! Bald k├Ânnen wir sicher auch mit dicken B├Ąuchen durch die Stadt gehen und neidische Blicke ernten. ­čśů­čĹŹ

weitere Kommentare laden
7

Ich kann dich sehr gut verstehen mir geht es auch nicht anders...eigentlich sollte ich morgen meine Eisb├Ąrchen bekommen...daraus wird leider auch mal wieder nichts...

10

Das tut mir wirklich sehr leid f├╝r dich ­čśş ich hoffe das auch wir irgendwann f├╝r diesen sehr harten Kampf belohnt werden.

14

Du bist damit ganz und gar nicht alleine. Ich ÔÇ×mussÔÇť morgen meine hochschwangere Schwester fotografieren (bin Fotografin). Ich g├Ânne es ihr von Herzen aber zurzeit k├Ânnte ich einfach nur losheulen, wenn ich Schwangere und Babys sehe.

Ich habe in diesem Jahr bereits 8 Termine f├╝r Babybauch- und Neugeborenenshootings abgelehnt, weil ich einfach nicht kann. Ich denke hier k├Ânnen dich ganz ganz viele verstehen ÔŁĄ´ŞĆÔŁĄ´ŞĆÔŁĄ´ŞĆ

16

Respekt, dass du das machst. Ich meide meine Br├╝der wo ich kann (Einer ist schon Papa, der andere wird im August Papa). So schlimm es auch klingt, aber ich kann zur Zeit nicht mit ihnen zusammen sein ohne innerlich zu zerbrechen.

Ich sehe zur Zeit auch nur Schwangere oder Kinderwagen. Aber ich merke auch, dass zu Hause bleiben auch nicht gut ist. Also gibt es wohl keinen K├Ânigsweg.

Ich w├╝nsche dir f├╝r morgen viel Kraft!#winke

15

Ich kenne solche gef├╝hle.. ich werde w├╝tend wenn mir jemand erz├Ąhlt dass sie schwanger ist und dann nich dazu sagt dass es nur wenige monate gedauert hat. Oder meine schw├Ągerin mir erz├Ąhlt dass sie die pille nicht mehr nimmt. Sie ist noch nicht mal schwanger und ich werde w├╝tend.. weil die angst dass sie vor mir ss ist so gross ist.. es sind schreckliche gef├╝hle wenn man diese menschen gege├╝ber f├╝hlt die einem so viel bedeuten und man sich doch freuen sollte das ich vl bald tante werden k├Ânnte.. -aber das kann ich nicht.. sowas will ich nicht h├Âren. Und egal welche schwangere frau ich sehe.. ich werde traurig oder w├╝tend.. ich h├Ątte nicht gedacht dass ich einmal so f├╝hlen werde.. traurig eigentlich.. letztens hat mich eine ex-kollegin (habe sie ewig nicht gesehn) aus heiterem himmel gefragt: was ist bei dir, du k├Ânntest auch sch├Ân langsam schwanger werden..
fragt man sowas??? Das geht niemanden was an.. am liebsten h├Ątte ich ihr die wahrheit ins gesicht geknallt.. es tut so weh.. diese gef├╝hlslose sorry.. bl├Âde ­čÉä.. so genug gekotzt.. weiter gehts mit den positiven gedanken ­čĹŹ­čĆ╝ sch├Ânen abend meine lieben ­čśś

17

Mir geht es genau wie dir. Ich werde so ­čśí ich ertrage die anderen Schwangeren, bald-Papas oder Planenden kaum in meiner N├Ąhe. Ich kotze innerlich und werde zu einem schlechten Menschen. Und das macht mich zus├Ątzlich fertig, weil ich mich f├╝r meine Gef├╝hle so sehr sch├Ąme. Wie kann ich den Menschen nur Schlechtes w├╝nschen? Ich m├Âchte doch auch, dass sie mich nicht verlassen, nur weil ich vielleicht etwas habe, das sie gerne h├Ątten?
Meine Gef├╝hle wechseln immer mal wieder und ich versuche gegen die schlechten anzuk├Ąmpfen, da sie mich nur fertig machen. Das Leben hat so viel zu bieten - ich sehe nicht ein, dass mir der Kinderwunsch so viele Jahre meines Lebens kaputt macht. Mein Kopf und mein Herz streiten hier aber regelm├Ą├čig.

18

merci, genauso gehts mir auch gerade. man f├╝hlt sich schon voll bescheuert und will sich am liebsten mal selber sagen: lass dich nicht verr├╝ckt machen. aber genau dieser doofer spruch ist es ja, den wir auch alle hassen. denn wir wissen alle es ber├╝hrt einen st├Ąndig. egal wie und wo. entweder sind es die schwangeren und dann auch nicht mehr die ersten freundinnen, sondern schon die, wo man gar nicht dran gedacht hat... oder es sind die smalltalks ├╝ber familienplanung "also ich will auf jeden fall noch ein 3. Kind..."... oder die bl├Âden fragen... oder wenn man damit nicht ber├╝hrt ist kriegt man kopfschmerzen und voila die regel kommt... oder man geht mit augen zu an die babysachen bei dm vorbei... oder guckt dass man auf weitere behandlungen spart... oder oder oder...

wir k├Ânnten alle kotzen, nicht wahr...