Keine zweite Linie:(

Was meint ihr?
Bin heute Transfer +9. Hab eben einen 10er Test nach dem Aufstehen gemacht, keine zweite Linie...
Gibt es noch Hoffnung?
Liebe Grüße

1

Der Transfer alleine sagt nicht sehr viel aus. Wie weit bist du mit der Punktion wann wurde sie gemacht?

2

Es war dieses Mal eine kryo Transfer.
Also die beiden Embryonen wurden am 14.11. aufgetaut und am 17.11. eingesetzt.
Ich war mir so sicher dass es geklappt hat...
Bei Versuch 1 und 2 hatte ich immer ein paar Tage vor Bluttest ein Ziehen im Unterleib und dieses Mal nicht...

5

Hallo,
für mich persönlich war +12 immer die Grenze, wenn man da nichts sah, kam auch nichts mehr. Aber ab und an testen Frauen auch erst später positiv, ich würde deshalb morgen auf jeden Fall noch mal testen.
LG

3

Du bist heute rechnerisch ES+12 und da müsste ein 10er sicher zeigen😕
Außer es ist der blöde OneStep. Der zeigt bei manchen nicht mal an Ess+15 was an.

Tut mir Leid.❤️

4

Es war ein clearblue:-(

6

Ich kenne auch einige, die erst ES+13/14 positiv getestet haben und am Ende war alles gut 😊

Laut dieser HCG-Tabelle, die hier immer herumgeistert, muss ein 10er an ES+12 auch noch nicht anzeigen... ich hänge die der TE an 😉

7
Thumbnail Zoom

Schau mal hier, wenn du mit ES+12 rechnest, muss der Test noch nicht positiv sein 😊 viel Glück 🍀

8

Danke:)
Teste morge; nicht mehr und warte jetzt den Bluttest am Dienstag ab.

9

Oh das tut mir leid. Ich halte von den Tabellen nichts und sage auch an Pu + 12 sollte zumindest ein Hauch sein der dann aus dem Quark kommt und stärker wird.

Wenn ich bei + 12 neg getestet hab ( und ich hab viiiiiiel teste verballert sämtliche Marken ) hat sich auch kein einziges Mal mehr was getan obwohl ich mir genau das mit den Tabellen selbst eingeredet hab.

Lg Kitchen

10

War bisher nur einmal schwanger auch wenn es ein früher Abort war und da hatte der Test bereits vier Tage vor NMT positiv angezeigt. Und zwar sogar ein 25 er.
Daher glaube ich auch nicht mehr dran.