Absetzten Progesteron und Estradiol 12 SSW - Kryo

    • (1) 22.01.19 - 08:48

      Hallo ihr Lieben!

      Habe mal eine Frage an alle Mädels, die auch Ende der 12 SSW die Progesteron Tabletten und Estradiol abgesetzt haben.

      Wir hatten im Dezember eine Kryo und seitdem nehme ich täglich Estradiol und Progesteron zu mir. Ab nächster Woche kann ich nun endlich die Medikamente absetzen und würde gerne wissen, wir ihr das gemacht habt?

      Von einem Tag auf den anderern oder habt ihr die Medikamente ausgeschlichen?

      Danke für eure Hilfe!

      • (2) 22.01.19 - 08:55

        Hallo,

        ich habe beide male ( nach Frischversuch ) einfach abgesetzt.

        lg

        (3) 22.01.19 - 09:02

        Hallo :) Ich kann deine Frage leider nicht beantworten aber darf ich fragen, warum du nach dem Transfer Estradiol nimmst? Ich vermute nämlich , dass ich das auch brauche aber bin nicht sicher.

        Danke und herzlichen Glückwunsch!

        • (4) 22.01.19 - 10:02

          Estradiol habe ich vom 5. ZT an genommen im Kryo Versuch. Am Anfang war es aus dem Grund, dass ich keinen Eisprung bekomme, da es ein künstlicher Zyklus war. Warum ich es bis heute noch nehmen muss, weiß ich auch nicht genau. Hatte ich damals in der Kiwu nicht explizit nachgefragt...

      (5) 22.01.19 - 09:22

      Ich sollte ausschleichen. Aber das hat mir meine Ärztin so gesagt. Wenn deine meinte einfach absetzen, ist das auch ok.

      (6) 22.01.19 - 09:32

      Ich habe das progesteron noch länger genommen und dann einfach immer eine weniger alle 2 Tage. Also ausschleichen lassen. Man kann es wohl aber auch einfach direkt komplett absetzen.

    • (7) 22.01.19 - 09:34

      Hallo,
      herzlichen Glückwunsch! :-)
      Ich hätte direkt absetzen können, habe aber fürs bessere Gefühl Progesteron ausgeschlichen. Wir hatten zwar einen Frischversuch, aber ab jetzt macht das ja eigentlich keinen Unterschied mehr, weil die Plazenta jetzt voll ihre Funktion aufgenommen hat. #pro
      LG

      • (8) 22.01.19 - 10:03

        Ja, genau das dachte ich nämlich auch...Vielleicht rufe ich einfach auch nochmal in der Kiwu an und lass es mir nochmal erklären. Meine normale Frauenärztin kennt sich da irgendwie nicht so mit aus...

Top Diskussionen anzeigen