"Schwer" tragen.

    • (1) 01.02.19 - 18:02

      Hi, :)
      Wie streng seid ihr mit dem schwer tragen? Gerade habe ich zwei relativ schwere Einkaufstaschen quer durch den Ort nach hause getragen. ­čśô und den Trolli meiner sehr alten Nachbarin die Treppe hoch. ­čśú­čśľ aber das konnte ich jetzt irgendwie nicht lassen ­čśô­čśú

      • (2) 01.02.19 - 18:05

        Bist du schwanger oder in Behandlung? In jedem Fall macht das ├╝berhaupt nix... M├╝tter m├╝ssen Kids in jungem Alter ja auch tragen

        • (3) 01.02.19 - 18:10

          Ich bin Behandlung :) Transfer+6 und PU+9
          Danke :) Man liest schon immer mal wieder das schwer heben schlecht sein soll. Hmm...aber dein Argument klingt auch logisch...

      (4) 01.02.19 - 18:09

      Meine ├ärztin sagt mir mal:ÔÇťEin Kind das wachsen m├Âchte bekommt man durch tragen nicht weg!ÔÇť Ichctrage meinen Kleinen (14 Monate, ca. 12 kg) auch noch viel. Auch Treppen rauf und runter. Alles gut. Wenn es dir im Bauch zieht ruh dich aus. Dann wei├čt du das fu eine Pause brauchst. Das gilt nat├╝rlich nicht wenn du Blutungen oder so hast.

      • (5) 01.02.19 - 18:13

        Wow das du deinen Kleinen doch so viel tragen kannst. :)
        Danke das hilft mir auch sehr zu lesen :) ich bewege mich gerne und nur rum sitzen kann ich nicht...aber ausruhen ist sehr wichtig, dass sehe ich such so.

        (6) 01.02.19 - 18:18

        Kurze Frage: meinst du 1,2 Km?? 12 km sind sehr viel ­čś»­čś▓

    Ich achte schon darauf das ich nicht so viel trage, mit Kleinkind ist es aber wirklich schwierig. Wenn sie sich irgendwo auf den Boden werfen und per du nicht mehr weitergehen wollen, muss man da durch. Das schlechte Gewissen plagt mich dann aber trotzdem immer wieder­čśů und mit 18 kg ist das dann nicht so leicht ­čśů

Top Diskussionen anzeigen