4. IVF-Versuch

    • (1) 07.02.19 - 09:58

      Am 05.2 waren wir zum Ultraschall. Es ist alles in Ordnung. Wir können mit dem 4. Versuch der IVF starten. Nun heißt es warten auf die Regel. Das einzige Mal, dass man sich freut, wenn es losgeht...

      06.2 unsere Ärztin rief an und teilte mit, dass die Schilddrüsenwerte unter 0,1 liegen (normalwert liegt bei 2,5)

      07.2 heute war ich erneut beim Blutabnehmen. Mal sehen was die Schilddrüsenwerte machen.

      Hat jemand von euch auch eine Schilddrüsenunterfunktion? Was wurde gemacht?

      • Hallo,

        Ich habe Schilddrüsenunterfunktion. Nehme Tabletten.

        Ist gar nicht so schlimm.

        Gruß Bessi170802

        Ich nehme auch Schilddrüsentabletten. Mein Wert war damals auf 4 bzw 6. Also Unterfunktion! Mittlerweile bin ich auf 1,3 also perfekt so wie man mir sagte. Wird auch von der Klinik regelmäßig kontrolliert. Also alles halb so schlimm... Die Werte können sich mit Tabletten schnell wieder ändern. Lg

        • Hmm also das kann auch gut sein, dass ich da etwas falsch verstanden habe. Und das mit der über und Unterfunktion verwechsle. Ist die überfunktion denn auch so unkomplizierbar behandelbar. Habt ihr mit euren ivf starten können oder musste sich der Wert erstmal normalisieren?

          • Ich habe es vorher auch immer verwechselt :) Also bei meiner ersten Icsi war es so das die mich von der Klinik plötzlich angerufen haben und meinten das mein tsh Wert viel zu hoch sei und das ich eventuell nicht starten kann. Und ich hatte schon alles an Spritzen zuhause. Das war echt mies. Aber die Ärztin hatte dann die anderen Werte T3 und T4 angefordert und mir erklärt wenn die Werte stimmen kann ich anfangen. Gott sei dank war es so. Ein gutes Gefühl hatte ich so aber nicht. Weil ich immer die Meinung hatte wenn die schilddrüsenwerte nicht gut sind nistet sich es nicht ein bzw. Kann dann zum Abbruch führen. (2016war ich auf natürlichem Wege schwanger und da war mein Wert auf fast 5. Wurde nicht kontrolliert. Abbruch in der 8ssw.)Daher hab ich da meine Bedenken. Aaaber es verlaufen so viele schwangerschaften gut trotz das die schilddrüsenwerte nicht okay sind. Meine Klinik achtet da aber sehr drauf. Was ja auch gut ist. Ich glaube das Du bei einer Überfunktion sehr schnell wieder normal Werte bekommst.Musst nur halt Tabletten nehmen. Würde mir da nicht so den Kopf machen. So weit bist Du vom normalen Wert ja nicht entfernt. Mir sagte man 1,5 ist perfekt!lg

            • Wir haben auch schon alles da und könnten starten. Aber wenn die Werte nicht stimmen ist das ja auch nicht so gut. Ich meine es ist der 4. Versuch. Ist ja nicht so, dass das Schwanger werden ein Spaziergang für uns ist. Daher würde ich schon wollen, dass alle Werte in Ordnung sind. Aber warten ist halt auch irgendwie doof. Aber schon mal gut zu wissen, dass die Schilddrüse jetzt kein übermäßiges Problem darstellt. Und man das eben gut behandeln lassen kann.

              Danke für eure Erfahrungen.

    Aber ist es bei so einem Wert nicht eine Überfunktion? Glaube alles was zu hoch ist, ist eine Unterfunktion und alles was unterm Wert ist, ist eine Überfunktion. Kann mich aber auch täuschen :)

Die Werte haben sich bestätigt. Das muss abgeklärt werden. Wir sind seit April 2017 in der kiwu und hatten bisher nie Auffälligkeiten bei der Schilddrüse. Wir können dann erst mal nicht starten 😕

Top Diskussionen anzeigen