Icsi

    • (1) 12.02.19 - 08:29

      wurde nach einer erfolgreichen icsi, jemand auf natürlichem Wege schwanger, von meinem Mann das Spermiogramm ist sehr schwankend, gibt es Mädel s hier die Sowas erlebt haben?! Danke euch

      • (2) 12.02.19 - 09:03

        Huhu. Ich persönlich nicht, aber einer Freundin ist es passiert. Ihr Mann hatte aufgrund von Medikamenten ein sehr sehr schlechtes Spermiogramm und ihnen würde gesagt, dass es auf natürlichem Weg nie klappen kann. Sie hatten 2 x eine künstliche Beftuchtun und 3 tolle Kinder. Dann wurde sie spontan schwanger und hat es erst nicht bemerkt, da durch das Stillen ihr Zyklus nicht regelmäßig war. In der 18. Woche hieß es dann....Herzlichen Glückwunsch, sie sind wieder schwanger 😅.
        Also ja, es kann funktionieren.
        Lg,
        Anjobi mit J und A an der Hand und 💙 Babyboy 26. SSW inside

        Hi...
        Ich hab zwar nicht dasselbe erlebt... Aber umgekehrt...
        Das spermiogramm von meinem Mann war eher katastrophal und der Urologe sagte zu meinem Mann, dass unsere Tochter ein Lottogewinn ist und eine erneute Schwangerschaft auf natürlichem Weg super unwahrscheinlich ist... Daher sind wir jetzt in Behandlung
        Vielleicht war es ja ein glücksschuss

Top Diskussionen anzeigen