Erster Kiwu Termin

    • (1) 19.02.19 - 21:05

      Nun ist es offiziell. Wir siedeln in die kiwu Klinik um.

      Nun habe ich mal eine Frage. Mein Termin ist bald und mein Mann kann nun kurzfristig aufgrund seiner Arbeit an dem Tag nicht.
      Kann man den ersten Termin auch alleine wahr nehmen? Ich habe ja alle Unterlagen zu ihn dabei (Formular bzgl vorerkrankungen etc).
      Ich habe nun 3 Monate darauf warten müssen und möchte nun nicht weitere 3 Monate warten 😭🙈

      Hatte evt mal jemand die selbe Situation?

      Liebste Grüsse

      • (2) 19.02.19 - 21:16

        Hallo wir waren heute dort,bei uns haben sie gesagt wir müssen beide dabei sein,am bessten ruf in der Klinik an.

        • (3) 19.02.19 - 22:16

          Okay. Und weshalb. Also warum war es nötig das er mit kommen musste? Wurde er auch untersucht oder so? Weil mehr als was auf den 2 Zetteln über ihn steht, können sie eh nicht fragen. Und die Sachen habe uch quasi beantwortet und fertig gemacht 😂

            • (5) 19.02.19 - 22:39

              Auch bei deinem Mann?! Ich Frage jetzt echt aus Interesse. Ich komme aus dem medizinischen. Halt nicht in der kiwu Richtung. Aber ich Frage mich mehr als EIN spermiogramm kann man doch bei einem Mann nicht untersuchen oder irre ich mich da?

      Bei mir was genau so! Konnte kurzfristig hin und mein Mann konnte nicht. Hab diesbezüglich extra nochmal nachgefragt und sie sagten,das sei kein Problem. Beim zweiten Mal war er dann dabei.
      LG

    Bei uns stand im Schreiben dass es wünschenswert wäre wenn beide zum Ersttermin kommen, auf Nachfrage hiess es dann es ist für den ersten Termin nicht zwingend notwendig dass er dabei ist. Obwohl ich noch hoffe dass er Urlaub nehmen kann aber momentan siehts nicht so aus...

(11) 20.02.19 - 08:03

Guten Morgen! Prinzipiell wird bei beiden Blut abgenommen wegen der Hormonwerte. Natürlich wäre es schön, wenn beide könnten, ist aber nun nicht zu ändern. Dein Mann kann bestimmt später alleine nochmal zur Blutabnahme kommen. LG

Top Diskussionen anzeigen