Wann testen

    • (1) 03.03.19 - 21:47

      Juhu ihr lieben, habe am 21.02 2x 4zeller zirück bekommen, tf war am 23.02 kann ich sxhon testen oder lieber nicht?

      • Wann war jetzt genau Transfer, am 21.02. oder am 23.02?

        Nehme an, dass du am 21. Punktion und am 23. Transfer hattest?

        Falls Punktion am 21.2. , wärst du morgen Punktion +11. Da KÖNNTE man evtl. ganz leicht etwas sehen, MUSS man aber nicht.
        Da du auch vorher nicht getestet hast, weißt du nicht, ob es bereits eigenes HCG oder evtl. noch die Spritze ist. Manche Auslösespritzen sind echt Hartnäckig...

        Ich würde morgen anfangen und dann jeden Tag testen.

        • Hallo Muckeline27, TF war am 23.2 habe vorher leider keine tests gemacht, es ist meine erste IFV und ich bin noch nicht so erfahren. Habe halt Angst hoffe du verstehst das

          • Wenn du testen magst würde ich morgen starten, du musst aber 2-3 Tage durchhalten.
            Wie meine Vorrednerin schrieb, könnte die Auslösespritze noch sichtbar sein - heißt falsch positiv.
            Einfach morgen starten und bald weißt du mehr 🍀

          • Das haben wir meist alle- Angst vor einem Negativ.
            Du müsstest jetzt 2-3 Tage hintereinander testen, um zu sehen, ob der Strich an Stärke gewinnt.
            Dann weißt du zumindest, dass sich etwas eingenistet hat.
            Allerdings sagen die Tests nichts über eine intakte Schwangerschaft aus. Dafür muss zumindest zwei Mal ein Bluttest gemacht werden.

Top Diskussionen anzeigen