Eine frage über die Überstimulation.!

    • (1) 03.03.19 - 21:54
      Inaktiv

      Hallo und guten abend alle zusammen...

      ich möchte nur so allgemein fragen, an die die mal überstimulation hatten... also nchdem FSH spritzen..

      hattet ihr i.wie bauchschmerzen oder anderes was für euch komisch kam.?
      oder wie sind die symptome von den Überstimulation.?

      als ihr erfahren habt, das ihr viele viele follikeln haben.. wie lange dauert das ganze, das es sich "zurückbilden"..?

      fragen über fragen... würde mich echt interessieren...

      danke nochmal...

      lg🌸

      • Ich habe diesmal bei meiner 2. IVF eine Überstimu. Mein Bauch ist extrem dick und ich hatte nach der PU ‚stärkere‘ Schmerzen in den Eierstöcken.
        Ich sollte vorgestern Gonasi spritzen um die Symptome ein bisschen zu lindern, bisher ist mein Bauch immer noch riiiesig.
        Andere Symptome hab ich Gott sei dank keine mehr.

        Alles Gute 🍀

        • (3) 03.03.19 - 23:36

          danke für deine antwort...

          ja ich denke eher das ich sehr viel bähungen habe🙈🤣
          wenn ich mich bücke, tut mein unterbauch weh.. eher so ein druckschmerz... dachte vllt, kann es sein das ich überstimu. habe...
          aber wenn ich mich hinsetze tut es nicht weh..

          deshalb frage ich mal nach wie es bei euch war...

          ich bin jetzt schon gespannt auf mittwoch... hoffe, das ich schöne follis sehen werde...

          danke nochmal :)

      Ach ja, ich bin heute TF+4.

    • (5) 04.03.19 - 01:06

      Hey also ich hatte 31 Eier & die überstimu kam nach PU an Pu+1 ging es langsam los mein Bauch war riesig - ich hatte Luftnot weil der Bauch so gross war ... ein Transfer konnte nicht stattfinden bei mir

    (9) 04.03.19 - 10:47

    Liebes,

    keine Sorge, eine Überstimulation ist bei dir sehr unwahrscheinlich, da du zuletzt gar keine Follis hattest.

    Werte das jetzt als gutes Zeichen, es arbeitet in deinem UL.

    Wann hast du wieder US?

    LG Luthien mit ⭐

    • (10) 04.03.19 - 10:53

      ach liebes.. diese sorgen und angst bleibt bei mir😑

      aha okey, also wenn man beim US viele follis sehen würde, würde die ärztin mir sagen das ich nicht weiter spritzen soll oder..?

      am mittwoch um 10:30 uhr...

      i.wie habe ich so komisches gefühl luthi...😞

      wie geht es dir.? was gibst neues.?

      • (11) 04.03.19 - 10:59

        Ja, wenn es zu viele wären, müsste abgebrochen werden, auch wegen Mehrlingsrisiko.

        Ich drücke dir ganz fest die Daumen für Mittwoch 🍀

        Bei mir gibt's noch nichts Neues, bin heute wahrscheinlich (laut Ovus) ES+7, aber wegen der BS konnten wir den ES nicht nutzen.

        Ich warte jetzt auf die Mens und dann geht es hoffentlich mit der 3. IUI weiter 😊

        • (12) 04.03.19 - 11:55

          okey dann bin ich erleichtert🙈 danke sehr...

          hast du denn den ES gespürt.. vllt hat es diesmal geklappt und brauchts doch kein insemi😍
          das passiet ja immer so vor ICSI, IVF oder insemi spontan schwanger😍

          dir drücke ich ebenfalls die daumen fest🍀🍀🍀🍀

          • (13) 04.03.19 - 12:25

            Ich spüre meinen ES nie.

            Normalerweise mache ich Ovus und messe Temperatur, dieses Mal nur Ovus. Denen traue ich aber nie so 100%. Temperatur messen hätte nichts gebracht wegen der OP und einer Erkältung.

            Ich kann nicht schwanger sein, da wir wegen der OP erst weit ab ES+5 wieder Sex haben durften.

            Außer, der ES war doch erst später und die Ovus falsch positiv.

Top Diskussionen anzeigen