3. Zyklus nach FG, Periode kommt nicht, trotzdem starten?

    • (1) 10.03.19 - 12:00

      Hallo zusammen,

      nach meiner FG Anfang der 13.Ssw im Dezember (damals hoch stimulierte Icsi mit Gonal und Pergoveris, nur 3 EZ) möchte ich neu starten.

      Die erste Periode nach der FG kam pünktlich und verlief normal. Die zweite ebenfalls pünktlich, aber nach Ende der Blutung noch eine weitere Woche Schmierblutung. An ZT 12 war die Schleimhaut im Ultraschall aufgebaut, aber kein Follikel in Sicht. Nun hab ich zum erwarteten NMT nur eine minimale Schmierblutung.

      Da ich low responder bin, ist erstmalig eine Mini-Icsi geplant. Ich werde dieses Jahr 40, die Zeit läuft mir leider weg...

      Hatte im Februar heftige Zahnprobleme mit OP und musste 2 Wochen Ibuprofen nehmen. Kann das den Zyklus zerschossen haben? Oder haut mir vielleicht die Schilddrüse dazwischen? Hatte nach der FG extremen Haarausfall und FSH war jetzt erhöht, LH normal..

      Habt ihr Ideen? Ich will eigentlich dringend starten!

      • Das tut mir leid für dich, fühl dich gedrückt ❤

        Der Zyklus könnte noch durch die FG durcheinander sein. Ibuprofen kann den ES aber auch verzögern.

        Ich hatte in meiner Kiwu-Zeit 2 OPs, danach auch Ibu genommen, und mein ES verspätet sich gerne mal, aber die beiden Zyklen mit den OPs waren seltsamerweise pünktlich 🤔

        Bestimmst du deinen ES irgendwie?

        Ich hoffe, du bist bald erlöst 🍀

        LG Luthien mit ⭐

        • Danke dir!

          Nein, hab den ES nicht bestimmt. Ist aber eine gute Idee für den nächsten Zyklus.

          Und beruhigend, dass Ibu bei dir keinen Einfluss hatte!

      Huhu,
      Ich hatte auch eine FG im Dezember, die erste Periode war normal in der zweiten hatte ich ebenfalls Schmierblutungen und Probleme. Mein Schilddrüsenwert ist auch schlechter geworden. Meine Kinderwunsch Klinik hat mir dann geraten L-Thyroxin für die Schilddrüse zu nehmen und einen Zyklus mit Cyclo Progenova zu machen damit ich eine richtige Blutung bekomme und die Schilddrüse sich regenerieren kann. Ich war auch mega ungeduldig aber wenn der Schilddrüsenwert nicht gut ist kann sich das negativ Auswirken. Ich würde vielleicht lieber nochmal Rücksprache halten wenn dein Arzt dir das ok gibt kannst du auch immer noch an Tag 3. die Stimu beginnen. Meine Klinik hat Freitag nochmal einen US und eine Blutuntersuchung gemacht. Mittags kam der Anruf und ich konnte Freitag noch starten.

      Ich drück dir die Daumen.
      LG

Top Diskussionen anzeigen