Kryo Pu+14 Tf+9 SST

Thumbnail Zoom

Hey,
Ich hab letzte Woche 2 Blastos zurück bekommen.
Bis gestern habe ich nur mit den Onestep getestet, man sah immer nur eine gaaaanz schwache Linie.
Heute bei Pu+14 habe ich einen Presense (10er) gemacht (nicht mit Morgenurin). Müsste die Linie nicht viel stärker sein?

Liebe Grüße

1
Thumbnail Zoom

Noch eins

2

Hm...das ist ja bei jedem anders. Als ich mit unserem ersten Sohn nach IVF schwanger war, (hatte auch zwei Blastos eingesetzt bekommen) war der 10er Presense an PU+12 schon beim Durchlaufen dunkler als die Kontrolllinie.
Du hast vermutlich am Montag Bluttest?! Ich glaub ich würde abwarten bis dahin und falls du es nicht aushältst morgen und/oder am Sonntag nochmal mit Morgenurin testen.

Alles Gute🍀

4

Bei meinem Sohn (ICSI) hatte ich auch bei Pu+12 deutlich positiv getestet (mit dem onestep!), deswegen bin ich noch sehr vorsichtig, ist meine 1. Kryo..
Ja, ich muss am Montag zum Bluttest😄

3

Ah, hatte grad nochmal gelesen dass es eine Kryo war. Sagt man nicht, dass die manchmal bissel bummeln können?! Dann definitiv die nächsten Tage nochmal mit Morgenurin testen.

5

Das weiss ich nicht, ist meine 1. Kryo.
Ich war am Montag bei meiner Ärztin und sie hatte mir Blut abgenommen, der Wert lag bei 3, gestiegen ist er also aufjedenfall, sonst wären die Tests ja negativ?!😅

6

Ich hatte schonmal ne Kryo, da hatte ich mit dem 25er Presense getestet. Da war die Kontrolllinie am Tag des Bluttestests deutlich heller als die Kontrolllinie und mein HCG lag bei 500 irgendwas. Ging dann leider langfristig nicht gut aber alles ist möglich.
Ich hatte auch schon Tests, die sehr deutlich waren und letztendlich waren es biochemische Schwangerschaften. Ich drück dir die Daumen. Eventuell hilft dir auch ein digitaler Test. Das sind ja auch 25er. Da siehst du dann ob dein HCG gestiegen ist seitdem.

weitere Kommentare laden