Wir können dann wohl starten

Thumbnail Zoom

Ich hab so eben meine Medikamente aus der Apotheke abgeholt.

Nach dem ich erst ein anderes Protokoll hatte mit anderen medis wurde es aufgrund vom amh wert & Schilddrüse nochmal geändert.

Bis heute Mittag war ich noch so hin und hergerissen ob das alles so richtig ist , denn wir haben ja schon 5 wundervolle Kinder.
Im Kopf schwirrt immer die Frage ob man das Glück heraus fordern sollte.

Unsere jüngste ist 8,5 Jahre alt
Wir fangen also nochmal ganz von vorne an.
Unsere älteste ist schon 17.

Irgendwie ist es ein komisches Gefühl.

Jetzt wo die Medikamente im Kühlschrank schlummern fühlt sich alles so richtig an.

Wie war es bei euch ?
Wart ihr auch so hin & hergerissen ?
Ich warte jetzt nur noch auf den Drachen und dann gehts endlich los.


Liebe Grüße

Carina

1

Darf ich fragen was das alles ist? Utrogest kenn ich.

2

Hey =)
Wenn ihr noch ein Kind wollt, dann ist doch genau der richtige Schritt.
Darf ich fragen wie alt du bist?
Mich wundert es immer wieder wie unterschiedlich die Kiwus ihr Medis rausgeben. Also wir bekommen unsere Medis direkt aus der Klinik, damit man nicht allzu lange Wartezeit hat und man direkt Starten kann. Ich hab zum Beispiel nur Gonal F 900 zum stimulieren mitbekommen Orgulatran zum Unterdrücken mitbekommen. Jetzt warte ich auf den US am Montag #zitter Hoffe da ist entwickelt sich was schönes =)


Liebe Grüße und hoffentlich kommt ganz schnell der Drache#rofl

3

Huhu,

Sieht aus wie bei meiner ersten ivf vor gut 2 Jahren.
Respekt, dass ihr euch nochmal traut nachzulegen. Wir haben schon bei Nummer 2 gut überlegt ob ein zweites Kind in unsere Planung passt und damit der Hausumbau langfristig nicht zu kurz kommt. Wir starten im November.

Alles gute

Vg eli

4

Hallo, ich kann diese Gedanken zu 100%nachvollziehen.
Ich habe bereits 4 Kinder. Ich wünsche mir allerdings noch, wenn möglich zwei.
Da es nach meiner jüngsten einfach nicht mehr klappen wollte, und ich nun bereits 39 bin, wollte ich nicht mehr lange rumprobieren.
Nun haben wir den ersten 1.ivf hinter uns, der war eigentlich auch erfolgreich, leider aber ein missed abortion.
Da kommt man erneut ins Grübeln.
Gestern war ich zur Ausschabung und nun hoffe ich, möglichst schnell weitermachen zu können.
Viel Glück🍀