IVF Erfahrung! ­čśů

Guten Abend Ihr Lieben,
da ich pco, Endometriose 2 grades und Eileiter Verengung habe, wollen mein Mann und ich eine IVF machen lassen.

Wir haben im Januar ein Termin in der Kiwu und wollt mal fragen, wie sowas abl├Ąuft und wie hoch die Chancen sind beim 1 Versuch schon eventuell SS zu werden.

W├╝rde mich freuen ├╝ber Antworten.
Sch├Âne Weihnachten w├╝nsche ich euch.
LG Nanny ­čÄä­čŹÇ

1

Hallo,
also eine Bekannte von mir ist beim ersten Versuch der IVF schwanger geworden und hat heute ihren einen Monate alten Sohn im Arm. Bei mir hat es leider nicht beim ersten Versuch geklappt.
Es ist alles halb so wild. Die eizellenentnahme l├Ąuft unter Vollnarkose. Da muss man einige Medikamente nehmen. Mir pers├Ânlich haben aber auch die Medikamente nicht aufs Gem├╝t geschlagen. Das einsetzen war auch nicht wild. Ich fand die ├ťberpr├╝fung der Eileiterdurchl├Ąssigkeit und Geb├Ąrmutterspiegelung im Vorfeld an den Weg der k├╝nstlichen Befruchtung am heftigsten. Da hatte ich ordentlich Schmerzen in der Schulter wegen der ganzen Luft im Bauch.
Wenn sie dir viele Eizellen entnehmen k├Ânnen und davon mehrere befruchtet werden, kannst du dir die einfrieren lassen und falls es nicht beim ersten Versuch klappt, kannst du dir davon welche einsetzen lassen. Da spricht man dann von einem Kryo- Versuch. Das gute ist, die Kryo - Versuche z├Ąhlen nicht mit bei den Krankenkassen. Man hat bis zu 3 IVF versuche, aber unendlich viele Kryo- Versuche. Einige Krankenkassen ├╝bernehmen die Kosten f├╝r eine Kryo aber auch nicht.
Viel Erfolg ­čŹÇ

2

Ich danke dir f├╝r die tolle Antwort. Da wir ja schon 2 Kinder auf dem nat├╝rlichen Weg bekommen haben, ist dies jetzt Neuland f├╝r uns. 6 Jahre lang haben wir nun versucht noch ein Kind zu bekommen ohne Erfolg.

Sind seit 2017 in der Kiwu, eilwierdurchsp├╝lung und bauchspieglung habe ich zum Gl├╝ck schon durch, daher haben wir ja die Diagnose bekommen.
Hatten trotzdem versucht mit Puregon und ovitrelle zum ausl├Âsen, leider ohne Erfolg. Da man ja nicht J├╝nger wird und es in diesem Jahr auch nicht funktioniert hat, wollen wir denn die IVF in Anspruch nehmen, so wie die ├ärztin es uns empfohlen hat.

Hab halt nur etwas Angst davor, da ich nicht wei├č ob es mit Schmerzen verbunden ist ­čśů­čÖł bin da etwas weich, was das angeht wenn man untenrum da was reinbekommt... ­čśÉ­čśů
Merkt man das denn, wenn die Befrichtete Eizelle in die Geb├Ąrmutter eingef├╝gt wird?
Muss ich denn 1 Nacht nach der Entnahme und vollnarkose in der Klinik bleiben oder wie ist das? Das man Media zum Stimulieren bekommt, wei├č ich... Hab ja das Puregon gut vertragen, wei├č nur nicht ob ich denn bei der Stimulation was anderes bekomme und ich wei├č nicht wie vertr├Ąglich das w├Ąre!
Ach naja, man macht sich da schon etwas Gedanken und schon eigentlich schlimm genug, was wir Frauen unserem K├Ârper antun, wenn der Kinderwunsch so gro├č ist! ­čśů­čÖł

Ich dr├╝ck dir die Daumen, dass es bei dir endlich klappt und w├╝nsche mir, dass es beim 1 Versuch auch klappt. ­čŹÇ

Da wir ja Verheiratet sind, wie ist das mit dem eigenanteil?! Jeder sagt was anders im Internet. Wir sind in Rostock bei der Kiwu.

4

Mich hast du zwar nicht gefragt,aber einen Teil der Fragen kann ich dir auch beantworten.
Nach Punktion und der dazugeh├Ârigen kurznarkose (ca 15-20 Minuten) musst du normalerweise nicht ins krankenhaus oder ├╝ber Nacht bleiben. Du wirst krank geschrieben f├╝r den Tag, musst abgeholt werden und darfst nicht am Stra├čenverkehr teilnehmen. Gut w├Ąrs,wenn du 24h nicht alleine w├Ąrst und dich ausruhen kannst.
Kosten: kommt auf eure Krankenkassen an.
Beide GKV: 50% mindestens, manchmal auch 75% oder 100% f├╝r 3 Versuche.
Gemischt versichert: kommt auf den Verursacher an. Ist der Verursacher bei der pkv: Gl├╝ck gehabt,dann m├╝sste es 100% geben. Is der Verursacher gkv und der andere GKV: bl├Âdes Pech,denn dann muss die PKV nix zahlen,sondern die GKV muss 50%(oder mehr) vom bei ihr Versicherten zahlen, was u.U. ziemlich wenig ist.
Du kannst fragen, ob du wieder Puregon bekommst. Wenn du das gut vertragen hast ist das ja schonmal gut. Wie viele Follikel hattest du damit? Bei IVF/ICSI versucht man so 10-12 Follikel zu kriegen, dann k├Ânnen m├Âgliche ├╝berz├Ąhlige Eizellen bzw. Vorkerne oder Blastozysten eingefroren werden. Kann also auch sein, dass du was anderes bekommst oder einfach mehr spritzt. Da musst du abwarten.
Ich selbst habe 14 Tage mit 225 IE Pergoveris stimuliert und habe es an sivh sehr gut vertragen, hatte danach allerdings eine leichte (?) ├ťberstimulation.
Hoffe ich konnte dir helfen ­čśŐ

weitere Kommentare laden
3

Hallo nanny,

Ich habe auch pco und verklebte Eileiter. Bin beim zweiten IVF Versuch schwanger geworden.
Ich dr├╝cke dir die Daumen das es bei dir auch klappt.
Sch├Âne Weihnachtszeit..

Lg

5

Oh das ist soo sch├Ân, eine tolle Kugelzeit w├╝nsche ich dir und frohe Weihnachten. Bleibt alle gesund und munter. ­čÄä­čŹÇ­čĄŚÔŁĄ´ŞĆ