Milchsäure unverträglich?

Hallo ihr Lieben,

Ich hab eine etwas bescheuerte Frage sorry dafür:

Ich nehme als "Therapie" Vagisan bei chron. Endometritis und es ist beschrieben das es brennen kann und dies nach einiger Zeit weg geht, aber es kommt auch innerlich zu einer Schwellung was unangenehm ist, sowie empfindlich das man sich nichts mehr einführen könnte (sorry nur als Beschreibung) kann das eine Unverträglichkeit sein und dadurch die Schleimhaut eher noch schädigen? Am nächsten Morgen ist es bisher wieder ok...

Vielen Dank
Monique 🦙

1

Hi Monique,

ich reagiere z.B. sehr allergisch gegen Vagiflor. So stark, dass man nicht mehr überlegt, ob das normal ist 😅. Milchsäuregel von Kadefungin hingegen vertrage ich sehr gut. Auch das kann manchmal aber leicht brennen. Im Beipackzettel steht, dazu kann es auch kommen, wenn der pH nicht ganz stimmig ist.
Ich würde es mal weiter beobachten und ggf. auf ein anderes Präparat umsteigen.
Liebe Grüße 😊

5

Vielen Dank für die Info, dann beobachte ich noch und nehme ggf ein anderes Präparat!
Danke 😊

2

Hallo,
ich habe Vagisan auch nicht vertragen,
hat immer gebrannt und ich hatte das Gefühl, dass
es durch die Zäpfchen schlimmer wird anstatt besser.

Mir haben dann Döderlein-Kapseln geholfen.

LG und viel Erfolg!

3

Habe aber auch gleichzeitig Probiotika für den Darm genommen. Bei mir war das ganze Immunsystem geschwächt.
Hatte auch Blasenentzündung dabei...

6

Vielen Dank, von den Kapseln hab noch nie was gehört! Was beinhalten die? Sind die zum einführen wie Utrogest oder zum schlucken?
LG 😊

weitere Kommentare laden
4

Also ich habe Gynofit genommen. Bin auch super empfindlich und kam mit einigen Präparaten nicht zurecht.
Damals habe ich noch OBs bei meiner Periode benutzt. Heute gibt es Cup oder komplett Schadstofffreie Binden (z.B. Einhorn)
Seit dem ist die Flora viel besser 👍
Falls du also OBs nimmst, vll mal weg lassen? Kann auch helfen die Flora zu regulieren.

7

OK, also Ob's benutze ich nur wenn Periode habe und auch nur wenn auf Arbeit bin weil die ja eigentlich nicht gut sind! Falls es schlimmer wird könnte das Gynofit probieren!
Danke 😊

10

Hallo!
Ich würde dir eher dazu raten, deine Vaginalflora aufzubauen, denn wenn diese intakt ist, kann die Schleimhaut auch ihrer physiologischen Funktion nachgehen. Am besten funktioniert das mit besonders dafür geeigneten Milchsäurebakterien. Enthalten sind sie in OMNI BiOTiC FLORA plus+, ein Multispezies-Probiotikum, das explizit für das vaginale Mikrobiom entwickelt wurde. Nimm einfach 1 x am Tag 1 Sachet, 2 Min. aktiviert in etwas Wasser. Am besten morgens nüchtern. Ich hoffe das hilft dir weiter.
Alles Liebe, guck doch mal hier vorbei: https://probiotische-praxis.blog

11

Hey super vielen herzlichen Dank 😊😊