Erfahrung mit Bryophyllum - Kryo???

Hallöchen,
ich bin jetzt in meiner Kinderwunschklinik bei einer anderen Ärztin gelandet, und da ich zu den Vielversuchern gehöre (bislang 6 Transfere und dabei nur eine biochemische Schwangerschaft) habe ich die neue Ärztin gefragt, was ich tun kann, um die Einnistungschance zu erhöhen. Natürlich kam die Antwort, dass es nur die richtige Eizelle sein müsse, aber dann fragte sie mich, ob ich schon einmal Bryophyllum probiert habe. Ich sagte nein und bestellte mir das Zeug, sobald ich zu Hause war. Ich habe das Pulver gekauft, da ich nicht an Globuli glaube. Hat irgendwer Erfahrung damit und kann mir sagen, wie viel ich davon nehmen soll? Offenbar soll man es ja erst ab ES nehmen.
Ich habe dazu keine aktuellen Posts gefunden und wäre euch für eure Hilfe sehr dankbar.

P.S. ich bin rundrum durchgetestet und außer einem Protein Z-Mangel kerngesund. Deshalb nehme ich ASS100

4
Thumbnail Zoom

Siehe hier:

5

Dankeschön. Hast du das schon gemacht? War es erfolgreich?

7

Leider nein 🙃

1

Ob du Pulver oder Globuli nimmst, ist ja hin wie her, es ist der gleiche Wirkstoff ;-)

Ich nehm die Globuli in der 2. Zyklushälfte, also ab ES bis negativem Test. 3x10 Kügelchen. Steht keine Dosierungsanleitung dabei?
Müsste 3x täglich 2 Messerspitzen sein.

2

Also für mich persönlich ist es schon ein Unterschied, ob ich den Pflanzenextrakt oder Globuli (wo der Wirkstoff ja soweit verdünnt wurde, dass er nicht mehr nachweisbar ist) einnehme 😌

3

In Globuli ist ja eben kein Wirkstoff! (Ob das Pulver auch homöopathisch ist oder nicht, weiß ich nicht).

weiteren Kommentar laden
6

Hallo :)

Ich hatte das auch mal 2 Pausenzyklen genommen - von Weleda das Pulver. Einfach auf gut Glück.

Ich hatte in diesen beiden Zyklen immer wieder SB und mein Zyklus war von 28 auf ca. 36 Tage verlängert. Ich hatte es dann wieder abgesetzt.
Das ist leider die einzige Erfahrung, die ich habe :D

Viel Glück.

Lg Josie

9

Vielen Dank für die Rückmeldung, auch wenn das ja nicht gerade erbaulich ist. Ich werde mal berichten, wie es mir damit gegangen ist , ich habe heute damit angefangen.