7 negative Icsi, 1 kryo dann ssw positiv 🤯😳 Und was jetzt 🤷🏼‍♀️

Thumbnail Zoom

Hallo,

ich weiß gar nicht wie ich abfangen soll. Ich brauche wohl ein paar Mutmacher 🍀 Und ganz viele gedrückte Daumen ✊🏻 In die aktuelle Liste habe ich mich bisher auch nur einmal getraut einzutragen...

Nach 5 Jahren Kiwu: 7 erfolglosen Icsis, davon eine Abbruch nach PU, eine Insemination, alle negativ. Eine natürliche Empfängnis mit MA in der 6 ssw und AS vor 2 Jahren. Halte ich nach der ersten kryo einen positiven Test in der Hand 🤯 Nachdem ich anfänglich echt total durcheinander war. Gehts jetzt wieder, aber jetzt kommt das ich versuche in mich hinein zu hören 🙄 Ich bin heute PU10 und am Fr ist erst BT. Wie soll ich das aushalten bis dahin 🥴 Nach so vielen Rückschlägen habe ich Angst das das nur ein Traum ist. Wirklich schwanger fühle ich mich nicht. Man stellt sich das immer irgendwie vor und dann ist es wie immer und man fühlt fast nichts. Gestern hatte ich Krämpfe. Diese sind heute weg. Brust spannt ein wenig und ganz leicht schlecht ist mir, aber das kann alles von den Medis und der Aufregung kommen. Ich versuche mich jetzt von Tag zu Tag zu hangeln mit den Tests.

Was habt ihr gemacht, wenn ihr mal positiv testen durftet. Ich bin noch sehr sehr zögerlich mit meiner Freude, weil ich denke vor PU 14 kann noch so viel passieren 🤷🏼‍♀️ Daher möchte ich noch unter Gleichgesinnten bleiben und nicht im Schwangerschaftstest Forum schreiben. Für mich ist es gerade nur ein Funken Hoffnung mehr als sonst. Eigentlich komisch weil es steht da ja schwarz auf weiß 🤷🏼‍♀️

1

Herzlichen Glückwunsch erstmal ♥️🥰

Durfte heute auch an PU+10 positiv testen. Es ist meine 2. ICSI. Die erste endete leider in einer fg in der 6. woche. Man ist ängstlicher. Das empfinde ich auch so. Aber ich will einfach positiv sein und glaube und hoffe das diesmal endlich einfach alles gut geht! ♥️🙏🏼

2

Nach so vielen negativen Versuchen ist man total unsicher 🥴 ich stelle es mir aber auch schwer vor direkt nach einem Anfang zu hoffen. Aber wie auch immer sind wir zumindestens dem Ziel ein Stückchen näher 🥰 Ganz merkwürdiges Gefühl. Aber im Moment ist es eher die Angst. Vielleicht wird es nach einem weiteren Test morgen besser 🤷🏼‍♀️ Mache auch eine Testreihe, dann bin ich nur darauf gekommen, den digitalen sst zu benutzen, damit ich nicht Rätsel raten muss 🥴 wann ist dein BT?

3

Ja man ist wirklich super super verunsichert und alles. Hab aber auch heute gesehen das es steigt und das hat mich ein wenig beruhigt. Leider hab ich erst am 2.3 bt

weiteren Kommentar laden
4

Herzlichen Glückwunsch! Das sind ja mal tolle Nachrichten! Ich hab ab positiven Test immer noch Progesteron genommen, kriegst du auch oder? Und natürlich noch Schwangerschaftsvitamine. Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass es sich jetzt schön festbeißt und du eine ganz langweilige Schwangerschaft haben kannst. Toitoitoi

6

Danke 🙏🏻 🥰 Es ist zumindestens die richtige Richtung. Endlichhhhhh 🙏🏻🙏🏻🙏🏻 Das erste Mal hat es zumindestens angebissen. Ja im Moment nehme ich noch alles mögliche. Proginoba, Progesteron, Predisolon, ASS, Medformin, joaaaa mhhh und folsäure und l thyorxin 100 😅 ich glaub das war’s 😅 Ich muss mich aber erkundigen wie das mit dem Medformin ist. Das soll man nicht nehmen wenn man schwanger ist. Sehr hätte ich nicht getestet, hätte ich es ja nicht gewusst und bis BT genommen 🤷🏼‍♀️ Ich überleg schon vorher zum FA zu gehen um die Werte abzuklären, falls was fehlt oder abgesetzt werden sollte 🤷🏼‍♀️

33

Hallo meine Liebe. Du machst Hoffnung für alle die noch auf der Reise sind versuch es zu genießen. 😍

Darf ich fragen warum es so lange nicht geklappt hat? Wisst ihr es?
Du nimmst auch Prednisolon habe ich gesehen. Wer hat dir wieso dazu geraten?

Drück dich

weitere Kommentare laden
7

Was für eine wunderschöne Nachricht. Alles Liebe für euch ❤ man muss übrigens nicht viel merken. Hatte auch nur zwei Tage Krämpfe (jeweils 10 Minuten lang). Ansonsten wirklich gar nichts die ganze Schwangerschaft über. Keine anderen typischen Anzeichen. Es sind Zwillinge 🥰🥰 von daher. Glaub an euch. 😍

10

Danke ☺️ Zwillinge nehme ich auch 🥰🥰 Mega ❤️❤️ Gestern hatte ich starke Krämpfe heute nur so ab und zu ein wolliges warmes Gefühl im Unterbauch und die Brüste ab und an mal ein kribbeln, ein bisschen schlecht ist mir zwischendurch mal, vielleicht durch die Medis. Ich bin erstmal gespannt auf Freitag 😍 aber es ist noch so lange hin 😅 6 Tage 🥴 Da will man es so früh wie möglich wissen und dann kann man es nicht bis zum BT abwarten. Aber dann wäre es wenigstens offizieller als nur ein Frühtest. Es kann so viel passieren 🤭

8

Und was mich noch interessiert. Hast du was anders gemacht bei diesem Versuch?

11

Es war die erste kryo. Proginova hatte ich vorher nie und Medformin habe ich eingenommen. Vielleicht findet mein Körper eine kryo entspannter 🤷🏼‍♀️

9

Also ich drücke auch ganz feste für dich!!!
Du hattest ja auch schön einiges hinter dir und bist jetzt ganz einfach an der Reihe 🥳

12

Danke ja das wäre so schön 🙏🏻 Ich war schon dabei über Plan B nachzudenken 🥴 Das wäre ein Traum 🍀

13

Ich drück Dir ganz doll die Daumen!!!
Falls Du Dich völlig bekloppt machst, geh Montag zum Hausarzt und lass den ich machen oder Frauenarzt, kostet nicht die Welt.
Aber für ES+10 ist Dr Test doch super.

29

Du bringst mich auf dumme Gedanken 😅🤯🥰😘 Also ich würde gern einen BT machen damit ich weiß das alles richtig eingestellt ist. Das ist mir erstmal wichtig. Obwohl ich schon so viele Tabletten nehme da kann nichts fehlen 🤣

14

Zunächst Herzlichen Glückwunsch <3 Deine Sorgen sind mehr als verständlich, nach so vielen Rückschlägen wünscht man sich am liebsten sofort die Garantie dafür das die Schwangerschaft intakt ist und ein gesundes baby im November zur Welt kommt :)
Leider nützt da nichts als warten und optimistisch sein. Wenn die Einnistung nun erfolgreich endet, wird der BT am Freitag hoffentlich einen entsprechenden HCG nachweisen. Doch direkt danach kommen die nächsten Sorgen. Wird das Kind sich in der Gebärmutter einnisten? Entsteht eine Fruchthöhle? Wächst die angemessen? Ist es ein Windei? Wird das Herzchen schlagen? Übersteht es die ersten 12 Wochen? und selbst dann folgen bis zur Geburt Sorgen. Und selbst nach der Geburt geht es weiter..
Zum verrückt werden! :)
Geduld zu haben ist nicht jedermanns Sache, vermutlich hier im Forum bei den wenigsten. Vllt testest du bis Freitag für dein Gewissen nochmal mit einem 20/25er Test oder nochmal dem CB mit Wochenbestimmung, der dürfte ggfs in 5-6 tagen ja auf 2-3 Wochen umsteigen :)

Alles Liebe dir <3

30

Ja man denkt immer ohhhh positiv dann ist alles gut. Also ich war komplett durch den Wind 🥴 Heute gehts ganz gut. Der Test ist stärker und durch den vielen Zuspruch in meinem Beitrag bin ich beruhigter. Wird sicher in 1-2 Std wieder mal anders aussehen 🥴 Aber du hast recht es wird nicht einfacher. Aber, ein Meilenstein ist gesetzt 🙏🏻🍀 wir sind weiter als je zuvor, dass macht Mut 🙏🏻

15

Ich habe mich erst in der 14 ssw wirklich freuen können. So komisch es ist, wirklich schwanger habe ich mich so ab Ende 6 Monat gefühlt. Aber eher wegen den Unanemlichkeiten. Dauernd aufs Klo, sitzen unbequem usw. Ich guck mein 4,5 Monates Baby an und kann noch immer nicht glauben dass ich schwanger wurde und ein Baby zur Welt gebracht habe. Vielleicht komt es bei mir an wenn er Abi macht😂

Wir hatten so 3 Jahre gebraucht.
Ich hatte bei ihm dann niedrigere hcg und am Anfang kaum was in US und Blutungen in 2. Trimester. Von der Klinik hiess es 50-50. Dieser süße kaum was hält mich seit halb 2 wach. Seit Wochen😆 und ich kann nicht mehr gerade gucken con Müdigkeit aber das ist mir egal.😍

Damals habe ich mich erst mit dem positiven Test total gefreut und so 2 Wochen später total leer gefühlt. Wie wenn man sich was wünscht es klappt und nicht die erhoffte Freude mit sich bringt. Das lag daran dass für mich ja bis dahin das positove Test das Ziel wurde. Als es dann soweit war und die erste Freude verflogen ist hing ich in der Luft. Ich habe mir nicht wirklich über danach Gedanken gemacht, weil ich nicht enttäuscht werden wollte

16

ah ja. Und weil es so lang gedauert hat, auch icsi, und niedrige hcg etc war ich immer total beängstigt dass es nicht hält und hatte Angst mich darauf einzulassen dass es geklappt hat. Meine Ängste hielten bis nach der Geburt an. Nur immer was anderes hat mir Angst gemacht. Ich hatte mir dann ao zwischenetappen gesucht wo ich mir dann immer ein bisschen Freude gegönnt habe und das blöde Aberglaube dass es dann schief geht wenn ich mich freue, aktiv verdrängt. Die Kiwu-Behandlung prägt einem.

So:
Erstmal Herzschlag
10 ssw
Harmony Ergebnis
Erste Tritte
25 ssw ggf lebensfähig
33 ssw sehr wahrscheinlich lebensfähig
37 ssw -> kein Früchchen mehr

31

Wie süß du das geschrieben hast. Wie gesagt heute gehts wieder bis jetzt jedenfalls 😅 Aber genau so . Erst Freunde. Ich habe gezittert geweint, gleich wieder gelächelt und dann Leere. Was jetzt? Total komisches Gefühl. Komplett überfordert. Es ist für uns ein Meilenstein und ich hoffe sehr, dass es bleibt 🙏🏻🙏🏻🙏🏻

17

Guten Morgen,

erstmal herzlichen Glückwunsch 🍀🎉🍀🎉🍀🎉🍀🎉🍀

wir haben auch lange und viele Versuche bis zum positiven Test gebraucht. Ich hab auch PU+10 das erste Mal positiv getestet, war mir aber bis zum BT sicher, dass es von der HCG Spritze kommt, warum sollte ausgerechnet ich nach 7 Jahren positiv testen? 😅

Ich bin jetzt in der 18 SSW und selbst jetzt kann ich es nicht fassen, dass ich ein Baby unter dem Herzen tragen darf. Die Angst ist immer noch präsent und wird es auch bleiben, so ist das halt, wenn man Mama wird. 😉

Ich hab in meiner Frühschwangerschaft übrigens sehr gelitten, dass hat auch geholfen es zu realisieren. 😁

Ich wünsch Dir alles Gute.

32

Danke 🙏🏻 Ich drück dir auch weiter die Daumen, dass alles gut geht 🍀❤️

Ja man fiebert auf den Test hin und keiner sagt einem, dass es danach erst recht los geht mit den Sorgen. Ich bin nur froh endlich mal positiv testen zu dürfen und es gibt so viel Mut und Hoffnung. Zwei Eisbärchen schlafen noch und vielleicht müssen sie noch eine lange Zeit schlafen ☺️ Ich bin sehr gespannt auf den BT 🙏🏻

Inwiefern hast du gelitten? Übelkeit? Ich habe ganz leicht mal Übelkeit ab und zu eher unterschwellig und Kopfschmerzen kurz aber sonst mal zwicken sonst ist bisher alles ruhig. Ok Krämpfe hatte ich vorgestern und heute morgen. Aber nur kurz. Vielleicht auch nur durch die Medis ausgelöst 🤷🏼‍♀️