Azoospermie - falsche Diagnose?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!

Bei meinem Mann wurde Azoospermie diagnostiziert durch ein Spermiogramm beim Urologen.
Heute waren wir bei Prof Dr Schulze in Hamburg. Dieser fand das Spermiogramm etwas seltsam. Es ist auch etwas widersprüchlich. Ich habe euch mal ein Bild angehängt und die seltsamen Stellen rot markiert.
Der Prof hat gleich ein weiteres Spermiogramm machen lassen. Das Ergebnis bekommen wir leider erst nächste oder übernächste Woche per Post.

Wurde bei euren Männern beim Urologen fälschlicherweise Azoospermie diagnostiziert?

Ich hoffe so sehr, dass wir um eine Tese herumkommen!

Ganz liebe Grüße 😊❤

1

Das ist ja seltsam. Waren die 5,5 Millionen alle ... tot? Oder wie nennt man das bei Spermien? Beweglich sind ja irgendwie auch gar keine ...
Hatte der Urologe mit euch gesprochen? Gut, dass Prof. Schulze auch nochmal ein Spermiogramm gemacht hat! Ich drücke euch fest die Daumen 🍀

3

Wenn alle tot wären, dann würde das Nekrozoospermie heißen, glaube ich. Der Urologe meinte nur zu uns, dass gar nichts gefunden wurde und wir nur über eine tese an Spermien kommen können. Komisch ist auch, dass das bei Vitalität 100% steht, dass heißt doch eigentlich dass alle leben... Wir müssen wohl auf den Befund von Prof Schulze warten...
Ich danke dir!!!❤

2

Seltsam 🤔

Ein SG ist aber sowieso immer nur eine Momentaufnahme. Das nächste kann ganz anders ausfallen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Das Kinderwunschzentrum hat eine Kryptozoospermie diagnostiziert. Die Diagnose des Urologen ist also zum Glück falsch.😊
Danke, dir auch viel Glück!🍀

4

Das ist wirklich seltsam 🤔
Mein Mann hat die Diagnose Azoospermie und da steht beim spermiogramm jeweils überall „0“. Was ja auch der Diagnose Azoospermie entspricht.

Ich wünsche euch das Beste 🍀

6

Vielen lieben Dank! Wir haben endlich das Ergebnis des Spermiogramms aus der Kinderwunschklinik. Mein Mann hat keine Azoospermie, sondern eine Kryptozoospermie. Trotzdem müssen wir höchstwahrscheinlich eine Tese durchführen lassen. 😊

5

Hallo,
zu eurem spermiogramm kann ich nichts sagen. Mein Freund hat damals auch die Diagnose sazoospermie bekommen..3 hintereinander mit der gleichen Diagnose.
Im Ausland in der Kinderwunschklinik wurde noch eins gemacht und nach nicht einhalten der Karenzzeit hatten wir welche für ICsI.

Alles gute 🍀