Babybörse/ Babyflohmarkt in Rendsburg mit Tragetuch info´s

    • (1) 07.01.11 - 10:58

      Am 30.01 ist in Rendsburg Babybörse.


      Kennt diesen Flohmarkt jemand?
      Lohnt er sich wirklich?

      ich habe gehört er ist sehr groß.

      Und es gibt dort auch einen Infostand über babytragetücher und co. würde mir gesagt.

      lohnt es sich da hin zu fahren? sind ein paar KM also nicht gleich um die ecke.

      • Hallo!

        Ich mag den Flohmarkt da nicht. War 2x dort und jedesmal wurde nur Ramsch angeboten, Dreckige Klamotten, verk.... Bodys usw..
        Ich finde den Flohmarkt in der Mensa in Kiel schöner (kostet aber Eiintritt) oder aber im Haus der Familie in Kiel findet auch immer mal ein Babybasar statt.

        LG Ida

        hi,

        also ich finde den auch nicht so toll. Erstmal musst du richtig früh da sein um noch was Gutes zu bekommen und ohne Ellenbogeneinsatz läuft da gar nichts ;-)

        Ich würde auch den in der Uni in Kiel vorschlagen. Der nächste ist am 23.01. lt. Internet.

        Gruß
        Lisa

        Hi,

        dito: Uni Mensa Kiel, ist 1x im Monat meist. Aber auch da muss man früh sein. In RD ist meist Ramsch, bei weiter Anfahrt lohnt es sich nicht.

        Trageberater sind da nur hin und wieder, nicht immer. Google doch mal, falls du welche suchst.

        Gruß, C.

      Hallo

      also ich mag die Babybörse, aber ich wohne hier auch.
      Ja es gibt viel mist/ramsch aber das hat man überall.

      Und ja es wäre sinnvoll wenn man bestimmtes sucht schon um 7uhr zum Aufbau da zu sein.

      Mann bekommt eigentlich so ziemlich alles was man für ein Baby braucht, wenn man nicht unbedingt auf Bio und Schurwolle etc steht. (so was ist echt rar da)


      Das mit dem Info stand stimmt. Im Jan wird es ihn geben und voraussichtlich such auf jeder Babybörse in diesem Jahr.

Top Diskussionen anzeigen