Schlafsack

Hallo,

irgendwie kriege ich langsam panik. Ich überlege die ganze zeit ob ich genug von allem habe. Heute sind die schlafsäcke dran. Wir kriegen ein Dezemberbaby und haben den cosyme gekauft. Dann gibt es einen Schlafsack vom krankhaus geschenkt (hoffe ich immer noch) ubd ich hab noch einen in 70 cm und 90 cm.

Jetzr weiß ich nicht ob die zu gros sind bze ob 2 stück reichen? :/

1

Huhu!

Wir bekommen ein Januar-Baby und wir haben je einen Schlafsack in 50/56, 56/62, 62/68 und einen 70er.
So hab ich einen "Ersatz", wenn einer mal gewaschen werden muss und bin von den Größen her variabel.
Ob sich das alles als passabel und ausreichend herausstellt, werden wir sehen ;-)

Bin aber inzwischen auch der Meinung, dass man schnell noch etwas nachgekauft hat, falls es unbedingt sein muss :-)

Lieben Gruß!

3

Oh mein gott! Da wäre ich ja arm bei geworden o.O

Meine Zwillinge hatten nach der Geburt (frühchen!!) 50/56 (tochter) und 56/62 (sohn)
Mitte Juli (kamen 31.05) hatten sie dann schon 70cm an.. Natürlich nicht jede Marke. .Man muss gucken wie diese am Hals geschnitten sind. Mit 5.5 Monaten tragen sie immer noch 70cm.. Ich denke in 1-2monaten müssen wir wechseln.90cm ist am Kopf viel zu groß. .Daher werde ich wohl eine zwischen Größe kaufen.

Wir haben für jeden 2. Sind Trockner geeignet;)

5

Haben alle gebraucht gekauft. Sonst wäre mir das auch zu teuer gewesen...
Und man kann die Sachen ja auch wieder verkaufen... ;-)

2

Hallo

Du hast doch mindestens 3 Schlafsäcke... Auch die 70 cm Schlafsäcke kann man notfalls für 1-2 Nächte mal ab Geburt nutzen, wenn es notwendig ist... Und in der Zeit sind doch die anderen auf jeden Fall gewaschen und getrocknet, sollte was passieren...

Solltest du Angst haben wegen dem 70 cm Schlafsack, schau doch mal, was da für Knöpfe dran sind... Normale Knöpfe kann man doch ganz fix und leicht versetzen, damit der Halsausschnitt etwas enger wird, dann kann da kein Baby reinrutschen... Und so mobil sind die ganz kleinen Zwerge doch nicht im Bett...

Wir haben auch nur drei Schlafsäcke... Ob es unser Schlafsack Angebot in unserem Krankenhaus noch gibt, weiß ich gar nicht... Wir konnten hier einen Alvi Schlafsack für 10 Euro erwerben, als die beiden Großen geboren wurden... Aber das ist ja nun auch fast 7 und 8 Jahre her... #schein

LG

4

Hsllo,

Selbst ich mit großem Kind bin lange mit dem
70er hingekommen.

Ich hatte übrigens 3 mein Sohn war ein spuckkind...

Falls die schlafsäcke zu klein sind, dann kann man die unten passend zusammen binden.... das habe ich gemacht! Es geht ja darum, dass die. Ich reinrutschen...

Lg

6

Wir hatten jeweils 2 pro Größe ab Gr. 50/56 ich schwöre auf die Alvi Babymäxchen . Auch wenn einige das hier schreiben ich würde ein neugeborenes nicht in einen 70 cm Schlafsack packen auch kein großes Neugeborenes ich meine da schreien alle wegen plötzlichem Kindstod und verteufeln Decken und dann packt man um Geld zu sparen Babys in einen zu großen Schlafsack #klatsch

7

Da muss ich dir gleich mal recht geben! Also wenn man hier spart dann wars wirklich am falschen Ende...

und zur TE :Wir haben die alvi schlafsäcke gebraucht bei ebay ersteigert. Max 25euro pro Stück. Die bekommt man auch gut wieder verkauft denke ich. 2 von jeder Größe. Innensäcke sind da meist jeweils 2 dabei. Da hatte ich aber nochmal welche extra gekauft. Ich möchte nicht jeden Tag waschen und mein kleiner hat schon öfters mal beim wickeln den innensack voll gepullert . Gerade nachts möchte ich da nicht anfangen und irgendwas an einem größeren Sack rum basteln damit er passt. Nach 4 Wochen war die 50/56 zu klein aber von Anfang an hätte ich ihm nicht die 62 angezogen.

Und auf den schlafsack vom Krankenhaus würde ich mich nicht verlassen, unseren hatten wir 1x an weil er total blöd geschnitten war und hinten und vorne nicht passte. Keine Ahnung was das für ein Fabrikat war.

8
Thumbnail Zoom

Vielen Dank.

Auf dem Bild sind die 2 die ich als "notfall" habe. Links von sterntaler, sehr warm, 70 cm. Rechts ohne ärmel und etwas dünner in one size (was auch immer das heißt). Und dann noch einen in 90 cm. Der kommt ja aber eh erstmal nicht in Frage.

Und dann haben wir eben den cosyme; wo die kleine eben überwiegend schlafen soll. Wenn der mal nass oder dreckig ist, wollte ich eben auf dem vom Krankenhaus oder die beiden oben zugreifen, solange der noch nass ist.

Ich soll angeblich ein großes kind bekommen. (2750 g in der 34 ssw). Da es mein erstes kind ist weiß ich eben nicht wieviel ich besorgen soll. Klar kann man nachkaufen, aber ich hab angst das die kleine über die feiertage kommt. Oder wir bekommen welche geschenkt und ich hab umsonst soviel ausgegeben. Ich weiß auch nicht...

Mit welcher Größe ist 70 cm denn vergleichbar?

weitere Kommentare laden