Babyschale Cybex Cloud Q

Hallo ihr Lieben,

wir haben uns am Wochenende mal ein bisschen zum Thema Babyschale umgeschaut und beraten lassen.
Fest steht, dass wir unbedingt eine haben möchten, die mit einer Basis-Station kompatibel ist.
Am besten gefallen hatte uns dann die "Cloud Q" von Cybex. Das ist eine Babyschale, die komplett in Liegeposition gebracht werden kann, falls das Baby überraschenderweise doch mal etwas länger drinnen liegt, als geplant. Diese Funktion hat sonst nur noch eine Schale von Kiddy (dort kann man auch für Autofahrten die Liegeposition einstellen), aber die fand ich echt gar nicht schön und relativ sperrig.

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Babyschale gemacht und kann sie mit mir teilen?

LG
Musikus. mit #ei (20. SSW)

1

Hallo!

Also folgendes kann ich dir zum Thema Babyschalen sagen, jetzt wo ich selbst seit 9 Monaten Mama bin:
Mit einer Station ist zwar nicht dringend notwendig aber super praktisch weil es einfach schnell geht. Wir haben den maxi cosi cabriofix...

Die Liegeposition habe ich tatsächlich nie vermisst denn um ehrlich zu sein hatte ich immer den KiWa dabei für längere Touren. Die meisten Babys sind schon nach wenigen Wochen nicht mehr gerne lang in der Babyschale, weil sie doch sehr eng sind und viele Babys hassen das Teil regelrecht! Meine Maus fing mit ca 12 Wochen an zu quengeln. Dadurch, dass die Sitze kaum belüftet sind und nur aus Kunststoff bestehen, schwitzen die Babys sehr stark in den Schalen und fühlen sich schnell unwohl.

Nach 9-10 Monaten werdet ihr die Schale dann sowieso gegen einen Sitz tauschen müssen.
Was ich damit sagen will: mehr Geld für die Liegeposition auszugeben ist meiner Meinung nach unnötig, weil man den Zwergen diese Teile nur so lang wie eben notwendig zumuten sollte.

Alles Liebe und gute für die Geburt und veil Kraft für die ersten Wochen! :)

2

Hallo:)
Wir haben Sie nun seit 7 Monaten in Gebrauch.
Ich finde sie nach wie vor vom Design her großartig und auch die Liegeposition wird gern genutzt.
Aaaaber: Der Cybex cloud Q ist so unfassbar schwer, das du zwingend den Adapter für deinen Kiwa brauchst. Ansonsten holst du dir n Bruch????

Ein wirkliches Must Have für mich ist die Base. Würde ich immer wieder kaufen.
Eine schöne Restschwangerschaft.

3

Ich liebe unseren Cloud Q auch.
Ok, schwer ist er. Aber das trainiert gleich ;)
Grade die Liegefunktion ist klasse. Da haben wir es schon bereit, den eigentlichen Kinderwagen Aufsatz gekauft zu haben. Ich bin meist nur mit dem Cloud unterwegs.

Fürs nächste Baby sparen wir uns den Kiwa. Denn die Trage ist auch immer dabei.
Würde die Babyschale immer wieder kaufen. Auch viele Muttis, die ihn nicht kennen, sind begeistert.

Wir haben Grade einen Sirona als Leihgabe, da Meine Mutter das Sonnensegel vom Cloud entschärft hat und er repariert wird... Mit dem kann ich gar nix anfangen. Total unpraktisch, das Kind immer umpacken zu müssen. Ich freu mich so auf meine (schwere) Schale.