Schimmel am Fellsack

Hab ein Problem ????????????. Was würdet ihr machen? Wollte gestern den Kinderwagen Aufsatz fertig machen und hab den fellsack aus dem Vakuum Beutel (war kein absolutes Vakuum) raus geholt. Scheinbar hat er über den Sommer da drin geschwitzt. Auf jeden Fall hat er aussen lauter Gold farbige schimmelpunkte drauf gehabt und ziemlich fies gestunken. Hab ihn erst 2x kalt im wollwaschgang gewaschen mit Hygiene spüler. Der entfernt angeblich 99 % aller pilzsporen. Hat immer noch gesunken aber nicht mehr so stark und war sauber dann bei 30 grad wolle gewaschen , keine Veränderung. Über Nacht raus gehängt und quasi eingefroren dann nochmal 30 grad wolle gewaschen und und dann nochmal 30 grad feinwaschgang. Er muffelt noch minimal. Hängt jetzt wieder draußen. Die anderen Sachen in dem Sack hatten nix hab ich aber auch 1 oder 3x gewaschen. Hab jedesmal Hygiene spüler mit rein. Kann ich den Sack fürs Baby noch nehmen und die anderen Sachen? Bzw. Wie bekomme ich den Geruch ganz weg?

1

Sorry für den doppel Post hab am Handy geschrieben und Fehler ausgebessert und auf einmal war er doppelt da war keine Absicht

2

Also: Ich würde einen neuen Kaufen! ;-)

3

Hallo, unser Buggyaufsatz als auch unser Wintersack hatten nach einiger Zeit in der Garage auch Stockflecken, ich denk sowas wird's bei dir auch sein!

Ich hab mir beim DM den Dr Beckmanns Fleckenteufel Obst u Getränke gekauft, der ist auch für Schimmel/Stock! Du musst den Sack dann anfeuchten(hab ne Sprühflasche dafür genommen) und dann ordentlich mit dem Pulver bestreuen! Danach wieder das Pulver durchfeuchten und mindestens eine Stunde ziehen lassen, dazwischen evtl nochmal anfeuchten! Hab's glaub ich 2 Stunden gelassen, beim Buggy war der Stock da scho weg, den Fußsack hab ich nochmal gewaschen danach und dann war auch alles weg! Vll hilft dir das ja noch!
Viele liebe Grüße Julia