Geburtsurkunde vom Bater fehlt

HeyđŸ€—
Ich bin gerade ein bisschen ratlos, unser Kind kommt bald und die Geburtsurkunde meines Mannes ist nicht auffindbar. Das Klinikum unserer Stadt hat den Kreißsaal dicht gemacht und unsere kleine Maus kommt in der nĂ€chsten Stadt zur Welt.
Meines Wissens nach braucht man ja zwingend die Geburtsurkunden beider Elternteile wenn man das Kind in einer anderen Stadt anmeldet.

WĂŒrde die Eheurkunde nicht auch reichen oder können die dort die Geburtsurkunde anfordern?
Mein Mann ist gerade nicht in der Heimat und kann deshalb keine Urkunde bei unserem Standesamt anfordernđŸ€”

Liebe GrĂŒĂŸe💓

1

Wo sich der Vater zur Zeit aufhĂ€lt ist irrelevant, er kann von dort aus seine Geburtsurkunde anfordern. Das Standesamt meines Geburtsorts hat dafĂŒr ein Formular auf der Homepage. Das habe ich ausgefĂŒllt und mit Kopien des Ausweises eingeschickt und 3 Tage spĂ€ter hatte ich meine Geburtsurkunde. ;-)
Das Standesamt, wo ihr euer Kind anmeldet, macht da sehr wahrscheinlich nichts, weil ihr verpflichtet seid eure Unterlagen einzureichen.

2

Dein Kind ist laut deiner Visitenkarte doch schon 4 Tage alt? #kratz

4

Nein, sie lĂ€sst sich leider noch ein bisschen Zeit😅 ist wohl zu bequem

5

Hab das mit der Visitenkarte gar nicht gesehen, das wurde wohl automatisch gemachtđŸ€”

weitere Kommentare laden
3

Wir brauchten bei uns den Auszug aus dem Geburtenregister, den braucht man ja zum Heiraten, haben wir im Stammbuch mit abgeheftet.
Dann soll doch dein Mann auf dem Standesamt anrufen bzw. kann man das doch mittlerweile online anfordern

7

Sowas haben wir nicht bekommen, nur die eheurkunde da wir beide hier wo wir auch geheiratet haben geboren sind.
Vielen Dank fĂŒr die AntwortđŸ„°

9

Die braucht man aber doch zur Anmeldung der Hochzeit, oder habt ihr im selben Standesamt geheiratet wo ihr auch angemeldet wurdet?

weiteren Kommentar laden
11

Wir hatten beide keine.
Die Eheurkunde reicht nicht, aber du kannst einen Auszug aus dem Eheregister anfordern, da sind auch die Nummern der Geburtsurkunden vermerkt. Das funktioniert dann auch.

12

Grössere StĂ€dte haben ein Formular online dafĂŒr. Kleinere rufst du an und fragst wie es bei ihnen geht. Wir leben im Ausland und die Familie teils nicht mehr da wo wir geboren wurden. Zudem mussten unsere Unterlagen neu und in spezieller Form sein. Das Geburtsstsandesamt meines Mannes wollte es kompliziert. Email und vorher zahlen. Aber das konnte ich auch fĂŒr meinen Mann regeln und auch da war das Ding binnen einer Woche da. Es ist wirklich kein Hexenwerk.

13

Übermorgen ruft der Vater beim Standesamt an und fordert eine Abschrift aus dem Geburtenregister an... fertig. 10 Euro zahlen und abholen oder es zu euch schicken lassen... da wĂŒrde ich mich zĂŒgig drum kĂŒmmern. Innerhalb einer Woche nach Geburt des Kindes muss die Geburt beim Standesamt gemeldet werden. Ist doch nervig, sich dann erst um die fehlende Urkunde zu kĂŒmmern.
LG und alles Gute fĂŒr die Geburt

14

Es gibt fĂŒr alles Nachreichfristen. Es mĂŒssen nicht nach einer Woche alle Unterlagen vollstĂ€ndig sein. Wir haben dafĂŒr 4 Monate Zeit gehabt/Zeit genommen. Auch auf Nachfrage beim Standesamt wurde uns keine Frist genannt.

15

Ich habe mal im Standesamt gearbeitet. Diese Frist hat bei mir noch nie jemand gebraucht, denn man hat genĂŒgend Zeit im Vorfeld sich darum zu kĂŒmmern. Ist es nicht total lĂ€stig, wenn man genau weiß, dass da noch etwas fehlt? Und es ist ja wirklich kein großer Akt daran zu kommen.
Die Anmeldung der Geburt hat innerhalb von einer Woche zu erfolgen, grundsÀtzlich sind alle verpflichtet dazu, die bei der Geburt zugegen waren.

16

Das kommt drauf an wer wo geboren wurde/ Mein Mann und ich geboren in der selben Stadt geboren wie wir auch geheiratet haben, ebenso wie unser Kind, da reichte die Kopie der Eheurkunde.
Meine Freundin geboren in S. , ihr Mann in H. Und geheiratet in B., Kind ebenfalls geboren in H. mussten beide Geburtsurkunden im Orginal vorlegen! Beide Kinder sind in der gleichen Stadt in unterschiedlichen KrankenhÀusern zur Welt gekommen

17

Hi!
Ich habe meine Geburtsurkunde online angefordert. Geburtsdatum und Name habe ich angeben mĂŒssen, sonst nichts.

Viele GrĂŒĂŸe und alles Gute!

18

... Bei dem Standesamt der Stadt wo ich geboren bin.