Stokke TrippTrapp oder Hauck Alpha?

Welchen Stuhl habt ihr?
Mit Newborn Aufsatz?
Welchen könnt ihr empfehlen?

1

Huhu, wir haben den Hauck Stuhl gekauft. Haben ihn aber noch nicht in Benutzung.
Vom zusammenbauen her kann ich sagen ging es gut und sieht auch stabil aus. Die Wippe geht auch einfach drauf und wieder ab.
Alles gute 🍀

2

Achso wir haben aber glaube ich den Beta Stuhl.

3

Hab auch den Hauck. Mit Babyaufsatz.
Tripp Trapp ist mir zu teuer.

Hatte bei meiner großen schon einen von Hauck und er wurde weiter gegeben und lebt nach 8 Jahren immer noch :)

4

Tripp Trapp. Wir lieben ihn, ich saß als Baby auch schon drin. 😅

5

Ich finde, dass die Kinder im Hauck so komisch nach hinten gelehnt sitzen, deswegen kam der für mich nicht in Frage. Wir haben den Tripp Trapp. Den Stuhl selbst haben wir neu gekauft, aber alles Zubehör (eh aus unkaputtbarem Plastik) gab es viel günstiger gebraucht. Den Newborn Aufsatz haben wir beim ersten Kind nicht gehabt und auch nicht gebraucht, da der Kleine bereits mit 5,5 Monaten selbständig sitzen konnte. Bei der kleinen Schwester überlegen wir es jetzt, damit sie am Tisch dabei sein kann.
Für die Kleine haben wir einen zweiten Tripp Trapp gekauft, da unser fast 3-Jähriger seinen Stuhl noch gut gebrauchen kann und wahrscheinlich auch noch lange brauchen wird. Er sitzt während jeder Mahlzeit darin, aber auch wenn wir etwas anderes am Tisch machen (malen, basteln..). Die Anschaffung hat sich für uns definitiv gelohnt.

6
Thumbnail

Hallo

Wir haben den Hauck und auch den Newbornaufsatz, den ich persönlich sehr ungeschickt finde. Der Gurt um die Kinder fest zu machen, ist leider kein 5-Punkt-Gurt sondern geht nur um die Hüften. Meine Tochter konnte sich bis zu den Füßen runter lehnen, das war mir echt zu gefährlich.
Ich häng da mal nen Foto an, dann weißt vielleicht was ich meine. Auf dem Bild war meine Tochter grad 5 Monate alt.
Liebe Grüße Sabi

7

Wir haben den TrippTrapp.
Den Babyaufsatz hatte ich gebraucht bei eBay gekauft und dann auch fast für den gleichen Preis wieder verkauft. Den braucht man ja nicht ewig.

Sohnemann sitzt mit seinen fast 8 Jahren immer noch auf seinem Stuhl.

8

Team TrippTrapp. Sohn (4,5 Jahre alt) hat einen, Baby (ET bald) hat jetzt auch schon einen. Babyaufsatz und sonstiges Zubehör haben wir noch vom Großen.
An sich haben wir gefühlt noch "alles" vom Großen, da war die Anschaffung eines zweiten TrippTrapps (OK, zusammen mit den Möbeln fürs zweite Kinderzimmer 😉) der einzige wirkliche Kostenfaktor bei Baby 2 .

9

Huhu

Wir haben beide hier, für den hauck auch den Babyaufsatz.
Beim TrippTrapp geht das Fußbrett weiter runter, beim hauck baumeln ab einer gewissen Größe dann doch die Beine in der Luft.
Daher bekommt Baby 2 jetzt den hauck und die Große bekommt den TrippTrapp, gibts aktuell Second Hand sogar zu bezahlbaren Preisen 😅

Liebe Grüße

10

Wir haben den Hauck und sind nicht so zufrieden. Die ganze Konstruktion wirkt nicht besonders stabil, die Schrauben lassen sich nicht fester ziehen und lockern sich ständig wieder. Kann ihn nicht empfehlen.

12

Das würde ich reklamieren.
Bei uns sitzen alle Schrauben fest und nix lockert sich da