Mao Tai Babytrage Erfahrungen gesucht

Hallo zusammen,
wir bekommen im Februar Baby Nr. 2 und ich hätte gerne eine Trage, die keinerlei Schnallen oder Klettverschlüsse besitzt - sprich nur zum Binden ist. Bin beim googlen über o.g. Trage gestoßen, hat da jemand Erfahrungen mit? Oder eine Empfehlung für eine andere Trage die nur zum Binden ist?
Soll gerade für den Anfang und für zu Hause sein, später und Unterwegs werden wir auf unsere Ergobaby zurückgreifen.
Danke schonmal 🙂🙃

1

Hey,
Meintest du Mei Tai? Oder ist Mao Tai eine Marke?

2

Oh ja, genau die meine ich 😆

6

Hey,
Mit einer Mei Tai machst du sicherlich nichts falsch.
Es gibt ja tolle Firmen. Wenn du komplett binden möchtest, würde ich darauf achten, dass der Hpftgurt gepolstert ist (wie bei der FlyTai z.b. der DidyTai ist komplett ungepolstert)
Persönlich würde ich aber immer zu einer Halfbuckle greifen, also der Hüftgurt zum Klicken, die Schultergurte zum Binden. Einfach weil ich es bequemer finde, wenn der Hüftgurt besser gepolstert ist.
Hinsetzen konnte ich nich erst, als ich meinen Kind auf dem Rücken getragen habe.

3

Ich habe eine Mai Tai und nutze sie nicht,sondern nur die Half- bzw. Fullbuckle. :) Worin siehst du für dich den Vorteil?

4

Moin,
ich wollte fürnzu Hause etwas, das ein bisschen bequemer ist. Unsere Trage ist relativ steig und ich fand damit sitzen immer recht ungemütlich. Bin aber auch nicht so der Fan vom Tuchbinden und dachte, dass das eine gute Mittellösung wäre.

5

Meinst du mit steif, dass du lieber eine aus Tragetuchstoff hättest? Meine Limas-Tragen und die Kaami sind beide aus Tragetuchstoff. Hast du da schon mal nachgesehen?

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

ich habe den Sinn von einer Mei Tai nie verstanden. Wenn ich eh alles binden muss nehme ich ein Tuch. Da bin ich schneller und bequemer ist es auch noch.

Alternativ liebe ich unsere Tai Tai von Kokadi. Früher hatten wir auch ne Ergobaby - da sind Welten dazwischen…

9

Die Kokadi hatte ich beim großen probiert, har nicht zu uns gepasst. Wir fanden die meiste Zeit die etwas steifere Trage(n) besser.
Ich finde das Tragetuch binden sehr aufwendig, vor allem die richtige Position des Babys. Dachte, dass ist mit einer Trage vielleicht einfacher.

11

Hey 👋🏻,

ich bin ausgebildete Trageberaterin und kann dir nur empfehlen keine Trage vor der Geburt des Kindes zu kaufen, selbst wenn du schon etwas ins Auge gefasst hast. Nachher mag dein Kind die Trage nicht oder sie sitzt schlecht…

Abwarten bis das Kind da ist, dann erst kaufen und ausprobieren. Es gibt auch bei manchen Anbietern Testpakete, die schickst du bei Nichtgefallen wieder zurück.

Lg Sternchen