Wie sieht euer Kinderbett aus?

Hallo zusammen,

Mich würde mal interessieren wie euer Kinderbett aussieht?
Unser 13 Monate alter Sohn schläft in seinem Kindergitterbett. Ich finde es sieht sehr trostlos aus. Es ist halt nur ein Stofftier mit im Bett.
Manchmal frage ich mich ob er besser schlafen würde, wenn es gemütlicher ist.
Er schläft mit einem Schlafsack und hat daher kein Kissen oder Decke im Bett.
Er wird oft nachts 4 bis 5 mal wach und braucht kurz Kuscheleinheiten und dann kann ich ihn wieder weglegen.
Jetzt frage ich mich ob ich an dem Bett was ändern kann damit es gemütlicher wird und er vllt. Besser schläft.
Oder was ich sonst machen kann.

1

Da er mit Sicherheit mit geschlossenen Augen schläft wird es nix bringen etwas an der Optik zu ändern😉🙈

Hilfreich für die Zwerge ist glaube ich nur , wenn Mama sich mit ins Bett legt.
Evtl. könntest du ein getagenes tshirt oder ein spucktuch (was du eine Zeitlang an dir getragen hast) mit in sein Bettchen legen.

Das war/ist zb für meinem Sohn nicht ausreichend. Er musste im direkten Körperkontakt kuscheln und war danach erst beruhigt.

2
Thumbnail Zoom

Wir haben ein ein floorbed, dass sieht in etwa so aus:

3

Aber schon mit 13 Monaten?

6

Ja, er schläft darin tagsüber und abends, wenn wir noch im Wohnzimmer sind. Meist gehen wir ins Bett, wenn er zum ersten Mal wach wird, da nehmen wir ihn einfach mit und er schläft zwischen uns. Er schläft darin, seitdem er 10 Monate alt ist. Das Gitterbett haben wir versucht und er hat es gehasst. Jedes mal geweint, geschrien, gezettert, mit dem Montessoribett war es viel viel besser.

weitere Kommentare laden
5

Hallo,

unser Kinderbett ist 1,80x2,00 mit schönen weichen Kissen und Decken. Ach ja: die Besucherritze gab's schon ab Werk. 😁

Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen 😇.

Die Große hat ein Himmelszelt drüber, das ist schön gemütlich. Bei Pinterest findest du viele tolle Ideen. Hat dein Kind schon ein Lieblingskuscheltier? Vielleicht reicht ihm das schon.

8

Ne leider hat er kein kuscheltier.

Wir würden ihn auch liebend gerne zu uns ins bett nehmen, aber es funktioniert einfach nicht.
Sobald er in unserem bett ist, möchte er spielen. Wir haben es ein paar mal versucht und nach 2 bis 2 1/2 Stunden bin ich wieder mit ihm in sein Zimmer.
Das Bett in unserem Schlafzimmer hat auch nicht mehr funktioniert. Er ist mit 6 Monaten in sein zimmer weil er sehr geräuschempfindlich ist. Sobald wir uns bewegt haben war er wach. Seitdem er in seinem Zimmer schläft muss ich nur ein paar mal raus vorher war er jede 30 bis 60 Minuten wach.

9

Das kann ich verstehen.
Aber da er allein schläft, würde ich (persönlich) keine losen Decken reinlegen oder meterlange Vorhänge anbringen. Dann vielleicht lieber ein großes, schönes Bild in Querformat. Da gibt's doch auch Bilder mit warmweißen LED-Lämpchen.