Nach Fg direkt wieder schwanger

Hallo ihr Lieben,

Nachdem ich letzten Monat einen frühen Abgang in der 6.ssw hatte, halte ich heute tatsächlich wieder einen positiven test in den Händen. Ich bin sowas von baff und auch glücklich, dass es so schnell wieder geklappt hat. Es ist nichtmal 4 Wochen her.

Aber die Angst ist da, dass sich das Erlebnis eines Abgangs wiederholt. Als es passierte, bin ich morgens aufgestanden und mir lief das Blut wie Wasser die Beine runter. Es war schrecklich. Ich wünsche mir so sehr, dass diesmal alles gut wird.
Eigentlich habe ich auch gar keine Frage. Vielleicht brauche ich nur ein paar mutmachende Worte.

Lg

1

Oh das klingt so wunderbar! Herzlichen Glückwunsch!
Ich drücke dir die Daumen! Hab gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit einer gesunden Schwangerschaft ganz hoch ist, wenn man nicht zu lange nach dem Abgang wartet.
Außerdem macht mir dein Post Hoffnung! Habe zwar schon eine gesunde Tochter, erleide aber auch gerade einen frühen Abgang. Wäre heute 6+0 und am Samstag hat meine Blutung angefangen. Klinik hat es bestätigt.
Ich bin mir sicher, dass bei dir jetzt alles gut wird!

4

Fühl dich gedrückt ❤️
Der Mut kommt wieder :)

2

Das freut mich für dich! 😀 Herzlichen Glückwunsch!

Ich war heute bei meiner Frauenärztin um nach meiner FG zu schauen, ob alles in Ordnung ist . Sie sagte u. A. , dass die Wahrscheinlichkeit, nach einer FG schnell wieder schwanger zu werden höher ist, weil der Körper noch im "Übungsmodus" ist und auf Schwangerschaft eingestellt ist.

Ich wünsche Dir alles Gute und eine entspannte Schwangerschaft!

LG
Fischleinc

3

Herzlichen Glückwunsch :)
Ich durfte am Sonntag auch positiv testen, bei uns hat es 4ÜZ nach Abgang in der 8. SSW gedauert.
Ich habe jedoch auch die Angst, dies wieder zu erleben. Jeder Toilettengang ist eine Qual, weil bei jedem Toilettengang geguckt wird, ob sich Blut am Papier befindet. Das wird sicherlich so bleiben, aber damit sind wir nicht alleine!
Ich drücke uns allen die Daumen, dass es gut geht 🍀

5

Huhu meine Liebe🤗,
das hört sich doch toll an❤. Ich hoffe das darf ich auch erleben 🍀. Natürlich ist die Angst nun immer da, gerade wenn man so etwas erlebt hat. Ich werde bei meiner nächsten SS auch mit gepackter Tasche zum FA fahren, falls ich wieder in die Klinik muss. Klingt total blöd, aber die Ängste sind nun mal da.
Ich drücke dir sooooo doll die Daumen ✊🍀🍀🍀🍀🍀

12

Hey, du gattest auch eine ELSS, oder? Und der Eileiter wurde ausgemolken?
Versuchst du es jetzt wieder?
Ich hatte das gleiche und werde es jetzt diesen Zyklus wieder versuchen. Bin sehr aufgeregt

13

Huhu @ dubistwunderbar,
ja leider hatte ich auch eine ELSS rechts, die ausgemolken wurde. Das war am 5.3. wir versuchen es jetzt wieder, aber bisher habe ich noch keinen ES gehabt 😪. Hoffe der kommt noch.
Liebe Grüße

weiteren Kommentar laden
6

Ich danke euch schon mal für die Antworten. Und drücke uns auch allen die Daumen, dass am Ende alles gut wird. Meine Ärztin sagte mir auch, dass ich gute Chancen habe, schnell wieder schwanger zu werden... Aber dass es soo schnell klappt, damit hab ich nicht gerechnet.

Ich ärger mich nur ein bisschen, dass ich diese blöde Angst nicht loswerde. Ich wollte immer eine schön entspannte Schwangerschaft, mit ganz viel innerer Ruhe... Aber es will noch nicht so recht klappen. Ich mache mir auch Sorgen , ob ich mit den ganzen negativen Gedanken ein Scheitern quasi heraufbeschwöre..

Man kann nur versuchen so positiv wie möglich zu bleiben.

7

Herzlichen Glückwunsch. Ich kann dich genau verstehen. Ich hatte auch eine FG in der 7. Woche und zum Glück klappte es auch wieder recht schnell.
Die Angst, dass was sein kann hat mich die ganze Schwangerschaft über begleitet. Ich wollte es auch niemandem sagen, weil ich immer das im Hinterkopf hatte. Aber es ging alles gut und mein kleiner ist bereits 1,5 Jahre #verliebt
Bei dir wird sicherlich auch alles gut werden ;-)

8

Hallo,

ich bin nach meiner letzten Fehlgeburt auch wieder direkt schwanger geworden. Bisher läuft alles super und ich bin in der 10. SSW. Aber die Angst bleibt. Ich drücke dir dir Daumen, dass alles gut verläuft!

Liebe Grüße
Nina

9

Hallo 🥰 da geht es dir wie mir ! Ich hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt in der 7 Woche und durfte ganz unverhofft im Folgezyklus direkt wieder positiv testen, da war ich so baff wie du hihi. Diese Angst kenne ich leider und sie hat mich ständig begleitet, was allerdings auch normal ist nach so einem Erlebnis. Trotzdem habe ich versucht mir,meinem Körper und dem Krümel zu vertrauen und siehe da , morgen ist ET bei uns. Die Prinzessin lässt allerdings noch etwas auf sich warten, mal sehen wann es losgeht! Ich wünsche dir alles Gute und versuche entspannt zu bleiben so schwer es auch ist ! Liebe Grüße, eine ungeduldige Madeline mit Prinzessin 39+6

11

Das liest sich echt schön! Freue mich für dich und wünsche dir ganz viel Spaß mit der Kleinen 🍀❤️

10
Thumbnail Zoom

Danke euch. Es tut gut zu lesen, dass es bei anderen ähnlich war und dann gut ausgegangen ist.
Heute morgen habe ich nochmal getestet. Ich habe beruhigt festgestellt, dass der Strich deutlich stärker ist, als vor 2 Tagen. Ich bin jetzt 1 Tag vor Nmt!

14

Herzlichen Glückwunsch 😘 der ist mehr als positiv! Ich wünsche dir alles Gute!