Wie lange waren eure Tests noch positiv nach einem frühen Abgang?

Hallo ihr lieben.

Meine frage steht ja schon oben.

Hat irgendwer von euch nach einem frühen Abgang in der 4/5ssw nochmal getestet? Waren die Tests da überhaupt noch positiv? Und wenn ja wie lange? Und wie "stark" positiv?
Gerne auch Bilder.


Vielen Dank schon mal und liebe Grüße

1

Hallo,
ich habe am 31.07. Schmierblutungen bekommen bei rechnerisch 6+1, laut Ultraschall jedoch nur 5+1.
Am 6.08. hatte ich Für einige Stunden extreme Blutungen mit viel Gewebe (Ich denke, da ich es final passiert). Blutungen hielten über eine Woche an..
heute und gestern habe ich mit 10er SST getestet und die sind noch deutlich positiv 😔

4

Hallo
Danke für deine Antwort

Dein Verlust tut mir natürlich sehr leid ☹

Wie deutlichen positiv sind sie denn und mit was für einem hast du getestet?

Ist es sicher keine neue Schwangerschaft?

Liebe Grüße

8
Thumbnail Zoom

Hallo, ich habe 10er KTX SST. Bild hänge ich an.
Da ich hier und da ein zwicken und nochmal zwei Tage etwas Blut hatte, gehe ich morgen früh nochmal nachsehen, ob wirklich alles ok ist.

weiteren Kommentar laden
2
Thumbnail Zoom

Huhu,
Ich habe heute erfahren das mein Hcg von 58 auf 14,5 gefallen ist. Meine sst werden aber iwie positiver...
Ich weiß nicht, wie das sein kann und was das heißt...
Wäre theoretisch heute bei 5+0 gewesen.
Der clearblue advanced test ist nochmal stärker geworden als letzte Woche...
Ich verstehe es nicht. Hier jmd?
Bin also mal genauso interessiert wie du 🤕😁

3
Thumbnail Zoom

Hier die clearblue advanced tests. Rechts der erste, dann nach links alle 2 Tage und der links eben....

5

Hallo.

Bei mir ist es auch total wirr. Ich hatte ab dem 12.8 meine Periode, auch periodenstark und lang. Einen Tag vorher war mein Test negativ.

Und manchmal ist man dann einfach so bescheuert und macht aus dem nichts raus ein Test. Bei mir am Montag und der war gleich deutlich positiv. Nun rätsel ich natürlich, ob doch eine Schwangerschaft besteht oder ob es rest hcg sein kann. Da müsste der hcg ja während oder nach der Blutung gestiegen sein.

Der cb zeigt schwanger 1-2. Hab nun morgen einen Termin beim Arzt. Natürlich hab ich seit dem positiven Test einen Tag später "Anzeichen". Sodbrennen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel. Und seit heute Nacht häufiger Harndrang.

Liebe Grüße und alles gute dir

weitere Kommentare laden
10
Thumbnail Zoom

Hallo, bei mir war es MA SSW 8. Die Blutung und Gewebeabgang sind jetzt 23 Tage her. Eben Mal einen 10er von KTX gemacht und noch deutlich positiv... Langsam nervt es mich. Aber hab ja gelesen, dass es normal ist, dass es bis zur ersten Periode noch so sein kann. Und ein 10er ist ja auch empfindlich..

11

Bei mir sind es seit Gewebeabgang auch 23 Tage her, und KTX10er habe eine deutliche Linie.
Gestern habe ich nochmal nachschauen lassen und es ist alles ok. Eibläschen reifen bereits und sie meint in etwa einer Woche könnte ich schon wieder einen Eisprung haben.. leider schlafen meine Ovus auf das HCG an und so kann ich nichts testen..

Alles Liebe für euch beide 🍀

12

Daß Problem mit den Ovus kenne ich.. daher hab ich mich entschlossen jetzt einfach zu warten, bis die Tests negativ sind und/oder meine Menstruation einsetzt. Das ständige Testen zur Kontrolle bringt mir gerade nichts, außer schlechte Laune. In einer Woche schaue ich nochmal nach mit meinen KTX, da ich da laut eigener Rechnungen und Halbwertszeit von 2 Tagen einen niedrigen HCG haben müsste..
Irgendwie verrückt, dass wir da beide denselben Tag erwischt haben. Aber sehe du benutzt auch fleißig Clue.
Wünsche dir/euch auch alles Gute❤️🍀

weitere Kommentare laden
14

Hey,
Ich musste das jetzt gerade erleben.
Ich hatte letzte Monat eine künstliche Befruchtung eine icis.
Letzte Woche durfte ich dann PU/ES +11
das erste Mal posetiv testen. Das war Freitags, Samstag morgen wurde der Strich dann stärker und auch der digi von CB mit der wb hats gezeigt.
Die strichtests wurden dann stärker bis Sonntag. Montag also gestern waren sie dann noch genauso stark wie Sonntag.
Gestern abend habe ich dann noch den einfachen digi von CB gemacht ohne die wb, immer noch posetiv.
Heute morgen zum Kinderwunschklinik zum Bluttest, der Wert lag nur noch bei 3,3 und heute Abend hat der digi von CB auch nicht schwanger gesagt😭
Jetzt habe ich 14 posetive ssw Tests zu Hause und bin nicht mehr schwanger.
Ich glaub noch nicht mal das die Kinderwunschklinik mir glaubt.
Glg