Eisprung nach Fehlgeburt?! đŸ„š

Hey ihr :)

Hatte vor knapp 4 Wochen eine MA in der 6.SSW, die mit Cytotec natĂŒrlich abging.
Messe seit ca. 3 Wochen mit Ovus, habe seit 4 Tagen den blinkenden Smiley (Clearblue) . Die StĂ€bchen von one step scheinen immer noch negativ zu sein. Hab das GefĂŒhl es tut sich gar nichts.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Und kann das auch ganz plötzlich gehen, dass es steigt?

1

Hey,

Also ich hatte vor 3 Wochen meinen natĂŒrlichen Abgang in Woche 6, ohne Cytotec.

Ab da begann ich auch mit Ovu's. Zu Anfang waren Sie noch fett positiv, denke wegen Rest-HCG. Dann wurden sie schwĂ€cher und am Dienstag hatte ich dann auf einmal einen fett, positiven Ovu in der Hand. đŸ€—

Hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden ?!

Liebe GrĂŒĂŸe

2

Hey :)
Anfangs waren sie bei mir auch positiv, wie du schon sagst, denke, dass es die Rest Hormone waren. Ich frage mich nur, weil die teststreifen immer seeeeehr schwach sind, aber ich einen blinkenden Smiley habe, also kurz vor Eisprung, ob die Streifen innerhalb eines Tages positiv werden können, oder ob sich das langsam steigert

Und super, dass du so schnell wieder einen ES hast :) Versucht ihr es direkt wieder?

3

Die können innerhalb eines Tages einen dicken, fetten Strich bekommen. đŸ€—

War bei mir auch so. Montag negativ und Dienstag fett positiv. đŸ€—

Hoffe das du bald deinen Eisprung hast. 🍀🍀🍀

weiteren Kommentar laden