8ssw kein Herzschlag 😖💔

Hallo allerseits,

Nun ist es die 3. Fehlgeburt.. Wir haben noch keine eigenen Kinder, die Schwangerschaften entstehen natĂŒrlich.

Ich hab im Mai 2018 einen Magenbypass erhalten auf Grund von starker Adipositas, kaum Zyklus & Kinderwunsch.

2019/2020 und nun 2021 war ich Schwanger es blieb nur nie.

Habe eine SchilddrĂŒsenunterfunktion
L-Thyroxin100

Zur Propylaxe ab positivem Test gibt es:
Ass100, Heparin, Progesteron, und natĂŒrlich meine sonstigen Vitamine die ich benötige. So vor fast 2 Wochen gab es ein Embryo mit Herschlag alles zeitgerecht gestern beim FĂ€ Termin gab es ein Embyro ohne Herzschlag..War im Krankenhaus das gleiche nur fĂŒr einen kleinen Moment sagte sie da könnte vllt was sein sĂ€he 'aber eher schlecht aus und wurde 2 Wochen sogar zurĂŒck datiert..

Was könnte ich alles noch Untersuchen lassen. Spermiogramm steht aus eine GebĂ€hrmutter/Bauchspiegelung+ EileiterdurchlĂ€ssigkeitsprĂŒfung gab es jetzt im Januar.

Danke ihr Lieben

1

Montag frĂŒh soll ich erneut mal kurz vorbei schauen 'aber Hoffnungen sind sehr sehr gering.. Wegen dem hcg soll ich Nachmittags anrufen, ganz am Anfang hatte ich Schmierblutungen auch mal rot ging 'aber immer sofort weg, vorallem nach Bettruhe und Magnesium + Progesteron.
Beim HÀmatologen war ich tatsÀchlich nach der 1fg und auch froh schon einiges hinter mir zu haben. Ende August bin ich dann auch schon 32..

Ich habe einfach nur Angst das es nie was wird und immer wieder in fg endet zudem bin ich unendlich traurig den Schatz gehen lassen zu mĂŒssen..

Andere erleiden viel schlimmeres das bin ich mir bewusst verlieren ihre Babys in einem viel weiterem Stadium. Furchtbar unertrĂ€glich sowas. Ich umarme jede einzelne von euch wĂŒnsche viel Kraft und eine baldige Schwangerschaft mit gesundem und gutem Ausgang.

💙

2

Hei meine liebe đŸŒș
Es ist einfach sch...sse so etwas durch zu machen. Ich hatte vor knapp 2 Wochen auch meine 3 FG in der 8SSW. Hatte auch eine SchilddrĂŒssen Unterfunktion welche bereits Eingestellt ist und Progesteron nehme ich auch.

Nun bei mir wird jetzt zuerst die Blutgerinnung getestet. Wenn mann da nichts findet machen wir dann erst weitere Tests.

Mögliche Test sind:

Die Genetik Untersuchen (von euch beiden)
Hormonuntersuchung
Kir Gene
Insolinresistenz
MTHFR Mutationstest
Bauch-GebÀrmutterspiegelung
Biopsie auf Killer und Plasmazellen
Grosses Blutbild
Spermiogramm
Eileiterdurchlass


Einige sachen hast du ja breits getestet. 👍

Ich wĂŒnsche uns beiden/allen das wir bald das GlĂŒck der Welt geniessen dĂŒrfen. đŸ€â€â­

Lg Mausi mit ⭐⭐⭐

3

Guten Morgen und herzlichen dank fĂŒrs Zeit nehmen es tut so gut nicht alleine sein zu mĂŒssen und so liebevolle antworten zu erhalten. Ja tatsĂ€chlich das meiste habe ich hinter mir.. Am Montag bespreche ich das alles noch mit Killerzellen usw und was es noch so gibt. Hatte auch nie eine Ausschabung.

1. Mal 11 ssw mit cytotec..
2. Ganz von alleine und das 3. Mal abwarten.. :( leider habe ich trotzdem noch ein funken Hoffnung obwohl ich es ja gestern 2x bestÀtigt bekommen hab.

Ja es ist wirklich furchtbar.

4

Die Hoffnung stirbt immer zuletzt egal ob mann es eigentlich besser wĂŒsste. đŸ„ș

Ich hatte 3 Tage vor der 1 Untersuchung/Ultraschall ziemlich UL schmerzen und ziemlich Starke Blutungen. Eigentlich wusste ich das es ein Abgang war und trozdem hab ich es nicht geglaubt und war dann beim Ultraschall komplett am Boden zerstört. đŸ€·â€â™€ïž es ist NatĂŒrlich das die Hoffnung zuletzt stirbt.

FĂŒhl dich fest Umarmt 🍀 und gib deine Hoffnung nie auf, vorallem fĂŒhl dich nie alleine. Es gibt sooooo viele die das gleiche erleben wie wir. 💔

weitere Kommentare laden
6

Das tut mir leid.
SÀmtliche Untersuchungen hat ja schon meine Vorrednerin aufgezÀhlt.
Ich hatte in eineinhalb Jahren 4 FG: 2x 12. SSW, 10. SSW und 8. SSW. Insgesamt hatte ich 5 Ausschabungen.
Nahm immer Progesteron, ASS und Prednisolon.
Ich konnte und wollte nimmer und da hat sich dann unsre KĂ€mpferin eingenistet.
Es war eine schwierige SS und sie musste in der 34. SsW geholt werden.
Aber sie kĂ€mpft großartig!
Bitte gib nicht auf. Es wird bestimmt klappen.
WĂŒnsche dir alles gute und vielleicht schafft dein Körper es ohne Ausschabung.

10

Ich denke das und vertraue auf mein Körper das erste mal war ich ja in der 10/11ssw und das ging auch wobei war alles etwas gruselig und wirklich..naja egal.

Das wird denke ich schon auch wenn die liebend gerne ausschaben möchte ich keine unnötige Vollnarkose und op bringt anscheinend ne Menge geld wenn man immer so darauf gedrÀngt wird.

So tapfer euer Schatz 😍😍

8

Es tut mir sehr leid, dass du das schon das dritte Mal mit machen musst. FĂŒhl dich gedrĂŒckt und ich hoffe, dass es dein Körper alleine schafft🍀
Kann mich da nur anschließen, vor allem die Gerinnung, wenn ich gewusst hĂ€tte, dass es eine solche Untersuchung gibt und dadurch schon die Einnistung verhindert werden kann und auch ein vielfach höheres Risiko fĂŒr Fehlgeburten besteht, hĂ€tte ich uns einiges ersparen können. Thrombose liegt bei uns in der Familie und ich habe auch Probleme mit Lipo-Lymphödem, Diagnose ein ziemlicher Protein Z Mangel. Das erklĂ€rt meine 2 biochemische SS und das aufhören des Herzschlages in der SSW10.
Genetiktest von beiden kann ich auch empfehlen. Die GebÀrmutterspiegelung inkl. Killer- und Plasmazellen hast du ja schon hinter dir.
Hoffe, dass du nie wieder so etwas mit machen musst und du bald euer 🌈Baby in HĂ€nden halten darfst.

9

Danke fuer alle die lieben Worte und RatschlĂ€ge eine biopsie und killerzellen und Co gab's nicht rufe am Montag aber mal an. Ich habe direkt alles nach der 1fg machen lassen mir egal wenn sich Ärzte quer stellen dann frage ich halt unaufhört weiter und zur Not flunkert man ein bisschen hier und da..Erst 3fg abwarten und dann mit allem los legen? Nee danke nicht mit mir