Nerven liegen blank...SST+ Blutungen

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,


Ich habe folgendes Problem.

07.08. Letzte Regel
Am 31.08. Digitaler Frühtest pos.
Am 02.09. Blutungen "Mensartig", relativ stark, frisch und mit Koagel. Also dachte ich hat sich erledigt.
Irgendwie hat mir das keine Ruhe gelassen...
also am 5.9. Noch mal SST und pos. Digital mit Wochenbestimmung zeigt 1-2.
ES war laut AVA und Ovu etwa 17./18.08 hatte auch nur tatsächlich an den Tagen Sex.

Also ab ins Krankenhaus:
Ultraschall zeigt sehr gut hoch aufgebaute GSH, kleine Fruchthöle war zu sehen. Ärztin meinte die Stelle ist etwas eigenartig, aber auch noch zu früh (Laut ihr 4+0) um endgültig was zu Diagnostizieren. Keine Blutung innerhalb sichtbar.
Urintest im KH ebenfalls positiv.
Sicherheitshalber Blutserum abgenommen, HCG lag bei 185 (ich bin mir nicht sicher ob ich nen zahlendreher jetzt drin habe, irgendwie schwirrt mir auch 158 im Kopf, wobei sie sagte etwas unter 200, da kommt 185 näher dran)

Fakt ist ja, dass ich scheinbar jetzt schwanger bin. Aber nach 1 FG mit AS, 2 weiteren frühen Abgängen, mache ich mir jetzt auch keine Hoffnungen mehr.
Angeblich wurde bei mir nie was gefunden.

Was meint ihr?
Ich finde die Werte alle sehr niedrig, teste aktuell mit One-Step (10er) teststreifen weiter auch die zeigen nicht sonderlich viel an 😢

Ich bin einfach ratlos.

Morgen habe ich einen Termin bei einer anderen Gynäkologin, zur Kontrolle...

1

Wenn der Test schwächer wird, dann sinkt wohl das HCG 😞

Hatte selbiges auch schon mal, jedoch war mein HCG beim Einsetzen der Blutung nur bei 32.

Gewissheit wird dir erst die Blutabnahme beim FA bringen, wo du dann erfahren kannst, wie sich dein HCG Wert entwickelt hat.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut ausgeht und die Blutung eine andere Ursache hat 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

2
Thumbnail Zoom

Danke für deine Antwort.

Test wird stärker, aber für nen 10er echt schwach. Weiß nich hatte heute Nacht auch wieder etwas Blutung. Ich gehe einfach vom schlimmsten aus. Traue mich kaum noch aufs Klo zu gehen, weil dieses beschissene Gefühl dabei einfach bleibt.
Bin gespannt was die Ärztin nachher sagt.


Der unterste test ist von heute morgen mit morgenurin.

3

Hey,
Nimmst du utrogest oder ähnliches? Sprich doch deine Ärztin darauf mal an... vllt braucht dein Körper was zur Unterstützung.
Drücke dir die Daumen
Lg

weitere Kommentare laden
13

Habe gerade beim Arzt angerufen.
Schwester sagte HCG ist bei 355, also gestiegen. Finde es dennoch sehr sehr wenig. Die Ärztin wird sich noch melden.

14

Mal ein kleines Update.

Der Digitale zeigt nur noch 1-2 trotz morgenurin, die 10er one-steps sind fast negativ. Temperatur fällt auch seit ein paar Tagen immer mehr, ist schon fast auf CL.

Progesteron lasse ich nun seit gestern weg und warte auf meine Regel. Schmierblutungen habe ich schon.

Montag werde ich bei meiner Frauenärztin anrufen und nachfragen, wie wir jetzt weiter vorgehen, ob wir nur Kontrolle machen das auch tatsächlich alles abgeht.

Es sollte halt nicht sein. Und unnötig jetzt meine Regel aufzuschieben, bringt es auch nicht.

Ich danke euch fürs daumen drücken ❤️