Hat jemand Kapla-Steine?

    • (1) 03.11.16 - 18:59

      Hallo

      Unsere Kinder wünschen sich Kapla-Steine zu Weihnachten. Kennt die jemand? Ist das noch was für die Altersgruppe 8+? Wieviele braucht man den mindestens um zu zweit etwas tolles bauen zu können?

      Lg

      • (2) 03.11.16 - 20:40

        HI,
        ja, wir haben 200 und das reicht nicht so wirklich.

        Empfehlen kann ich dir Parkettstäbe, die sind längst nicht so teuer und in eine Bäcker-/Baumarktkiste passen ca. 1000 Stück, damit kann man einiges anfangen. Es gibt allerdings ein wenig Ausschuss. Die haben wir in der Schule, besorgt habe ich sie über einen ortsansässigen Schreiner/Bodenverleger.

        Das Alter ist übrigens bestens geeignet, meine 5. und 6.-Klässler bauen teilweise auch noch sehr gerne damit.

        Vlg tina

        • (3) 03.11.16 - 21:41

          Wie selbst haben keine, aber in der Betreuung im Gymnasium beim Großen gibt es sie und sie sind genial!

          Dort gibt es 1500 Steine und damit lässt sich sehr viel bauen.

          Ich würde schätzen, dass man schon 400 bis 500 Steine braucht!

          Lg Basket

      (4) 04.11.16 - 06:21

      Natürlich sind diese Stenen etwas.

      Gut, es hängt natürlich schon davon ab, was damit gebaut wird. Das Schöne ist, dass es der Kreativität kaum Grenzen setzt. Es ist gut für die Feinmotorik, Fantasie, Formgestaltung, Konzentration, Verständniss vonTragwerksplanung und Statik und vor allem Geduld und Ausdauer. Wir selbst haben auch auf Wunsch unserer Kinder schon immer sehr früh lego Technik gehabt und das meist deutliche Alterstufen voraus. Mir persönlich gefallen beide sehr gut, da sie unterschiedlichen Konzepten und Ansprüchen an die Herangehensweise fordern und fördern.

      Wir haben von Kapla, so glaube 3.000 - 4.000 Steine, damit kann man ordentlich bauen

    • (5) 04.11.16 - 07:24

      Hallo,

      Wir haben welche :-) . Um gut bauen zu können benötigt ihr schon knapp 1000 Stück. Empfehlen kann ich dir auch die Bücher.wir haben das grüne aus der Serie.

      Seit einiger Zeit gibt es noch dünnere Steine mit der verbindungselementen.

      Vg geli

      (6) 04.11.16 - 07:37

      Wir haben eine Starterkiste mit 280 Steinen. Unsere Tochter ist 6 und wollte sie unbedingt, weil sie sie von der Hortgruppe in der KiTa kannte, baut aber noch nicht so viel damit zu Hause. Für den Anfang reicht es also. Wenn man aber Bauwerke baute, wie die Kinder in ihrem Hort (und das wird schnell so sein) sollten es schon mind. 1000 sein. Wir stocken dieses Jahr zu Weihnachten mit bunten auf. Das Alter ist übrigens ideal und sie werden bestimmt noch einige Jahre Spass damit haben (wenn ich mir meinen Mann so ansehe, sind es wohl fast Jahrzehnte ;-)

    • Huhu,

      wir haben eine Kiste mit 100 Steinen und ein Buch.Der 13jährige baut viel damit, der 11jährige ist zu rappelig und hat da keine Lust drauf und der 6jährige baut ganz gerne mit seinem großen Bruder.
      Lohnt sich auf jeden Fall.

      lg

      (8) 04.11.16 - 11:16

      Die Steine sind echt toll. Letztes Jahr Weihnachten hat unser Kleiner Eine Kiste mit 280 Steinen bekommen. Die Zwei bauen aber auch gerne zusammen und sie reichen hinten und vorne nicht.

      Jetzt wünscht sich die Große (9) dieses Jahr auch nochmal eine Kiste.

      Selbst mein Mann und ich bauen sehr gerne mit. Es macht richtig Spaß.#huepf

      Lg #winke

      (9) 04.11.16 - 11:38

      Super. Dann scheint das zu passen. Sie kennen die von einem Freund. Ich habe es jetzt nur im Netz gesehen. Die beiden bauen sowieso sehr gerne. Egal was. Geburtstag ist im Januar. Ggf noch was zur Kommunion im Mai. Dann können wir in Etappen schenken ohne gleich ein ganzes Jahr auf eine große Menge zu warten.

      Danke!

      (10) 04.11.16 - 14:31

      ...wir haben die Tausender-Box. Um die Allianz-Arena nachzubauen brauchen wir davon ca. 2/3. Oder einen grossen Turm etc. Also 750 würden uns reichen. Blöd ist, dass man die 1000 nicht wieder locker in die Box retour füllen kann. Da hängt somit immer der Deckel lose drauf, wenn die Kids selber aufräumen.

      Ansonsten machen sie Spass - mein Sohn ist jetzt 10 und baut immer noch damit rum. Auch wenn Kollegen da sind - mal als Domino, mal als Baumaterial, mal um quasi Angry-Bird-mässig mit der NERF darauf zu schiessen...

      (11) 04.11.16 - 17:15

      Ja, ich kenn die.
      Mein Sohn hat sie mit 6 zu Weihnachten bekommen inklusive eines Bauanleitungsbuches und baut nach wie vor oft damit - er wird im März 8.
      Mittlerweile werden die Bauwerke immer größer und komplexer, manchmal bis an die Decke...

      Schau mal hier:
      https://www.amazon.de/kapla-bausteine-1000/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3Akapla%20bausteine%201000

      Wir haben die 200-Steine-Box + noch 40farbige STeine, die es in Extraboxen gibt.
      Allerdings kann man wirklich umso besser bauen, je mehr STeine man hat...in der Kita haben sie mittlerweile über 3000 davon und oft bauen mehrere Kinder ineinander greifende Bauwerke und stehen dann mit Leitern dran, um noch oben hinzugelangen ;-)

      Ich würde mindestens 400 nehmen...mehr ist natürlich noch besser ;-) und es kommt immer darauf an, wie gern die Kinder insgesamt bauen - meiner ist ein ausgesprochener Tüftler !

      LG

      a79

      (12) 06.11.16 - 22:24

      Also bei uns hat das in der OGS angefangen. Die haben die 1000er Kiste und das war knapp für unsere Baumeister.

      https://www.amazon.de/Eichhorn-100001602-Holzbaukasten-hochwertiges-Aufbewahrung/dp/B006XECTCY/ref=sr_1_5?s=toys&ie=UTF8&qid=1478467143&sr=1-5&keywords=kapla

      WIr haben diese, die exakt die gleiche Grösse haben wie die Originalen. Mein Sohn hat auch blaue und gelbe "Echte", auf die ist er besonders stolz.

      Wir haben mittlerweile um die 1200! Und meistens sind alle verbaut....mein Sohn ist übrigens knapp 11 Jahre alt, geht aufs Gymnasium, fährt Scooter und spielt Basketball. Also ein ganz normaler Junge und kein immer im Zimmer hockender Typ, der immer nur baut....und trotzdem, wenn er einmal loslegt, dann sind 1200 Steine schnell verbaut!

      LG Verena

Top Diskussionen anzeigen