Mädchenjeans die nicht "Skinny" sind ...

Man kommt nicht an ihnen vorbeil, den Skinny Jeans. Diese passen meiner Tochter (11) jedoch nicht oder ich müsste sie 2 Nummern größer kaufen, wodurch sie am Bund viel zu weit und natürlich zu lang sind.

Meine Tochter hat einen normalen (Kinder) BMI und ist nicht dick, sie ist aber definitiv nicht dünn und je nachdem wie sie gerade wächst wirkt sie auch mal "stämmig" an den Beinen. Zudem wird ihre Figur bereits leicht fraulich.

Wir scheitern also an der Jeans-Frage. Wo kauft Ihr Jeans die nicht skinny, sondern mit geradem Bein sind?

LG Ana

Wir kaufen einfach Slim Fit, bevorzugt bei H&M. Die sitzen nicht skinny an den Beinen. ;-)

Hallo!

Meine Tochter hat im Herbst Jeans vom C&A bekommen, die sind auch nicht skinny.
Oder Du kaufst Boyfriend-Jeans, die sind insgesamt weiter geschnitten.

LG

Hallo Ana,

mein großes Mädchen mag keine Skinny Jeans. Wir waren in wirklich vielen Läden, aber nur bei C&A haben wir Jeans gefunden, die nicht eng am Bein sind.
Die trägt sie sehr gerne.

LG Onetta

Meine Tochter hat auch geschwungene, weiblichere Beine.
Wir haben einige "Generous Fit" von H&M, gibt es gerade einige im Sale, und die Slim Fit. Bei beiden kommt es immer darauf an, wie sie gerade ausfallen.

Danke euch für eure Ideen.

Online und hier vor Ort hat H&M fast nur skinny, selbst slim muss gesucht werden.

Wir suche einfach weiter.

Schau doch mal bei Vertbaudet oder Zara. Da solltest du fündig werden.
Bei uns ist es anders gelagert. Unsere Tochter ist so schmal das selbst Skinny flattert und sie meist aussieht als sei die Jeans geliehen. Wir finden nichts wirklich passendes.
Gutes Gelingen