Mikroskop für 8 Jähriges Mädel

Hallo an Alle,

meine kleine Naturforscherin wünscht sich zu Weihnachten ein eigenes Mikroskop. Nun habe ich mir bei diversen Shop die tollsten Angebote angesehen und bin genauso schlau wie vorher auch schon nicht #kratz
Könnt ihr mir ein Gutes empfehlen? Ich liebäugle ja mit einem Set im Koffer, aber habe wirklich keine Ahnung:-(

Vielen Dank bereits im Voraus und allen einen schönen Vorweihnachtswahnsinn #winke

1

Wir haben damals ein richtiges Schulermikroskop gekauft.
https://www.betzold.de/prod/E_85900/

2

Was will sie denn haben, ein Stereomikroskop oder ein Durchscheinmikroskop? Ersteres ist eine professionellere Lupe und für ihr Alter vermutlich besser geeignet.

3

Ich habe da ehrlich gesagt wenig Ahnung. Wo liegt da genau der Unterschied? Und welches könntest du empfehlen?

4

Unsere hat eins von der Firma Telmu. Fals es da mehrere gibt wüste ich jetzt nicht genau welches. Man kann das Licht von oben und/oder unten schalten das ist Praktisch weil sich so auch etwas dickere Sachen anschauen lassen. Wenn man möchte kann man ein Smartphone aufstecken, fand ich erst unnötig aber wenn die mit mehreren da drann sind können alle zusammen schaun. .... und man kann das ganze Fotografieren udn Filmen was so im Nachhinein echt ne tolle Sache ist.
Sie ist im selben Alter und kommt gut damit zurecht, nur beim Hinstellen braucht sie Hilfe. Das Ding ist recht schwer.

5
Thumbnail Zoom

Meine Tochter (9/3Klasse) hat das Set auf dem Bild. Einfach um den Umgang damit zu lernen und ob das Interesse von Dauer ust,ist dies unser Anfangsexemplar. Es ist tatsächlich nur für einfachen Hausgebrauch. Blätter usw. kann man alles sehr gut sehen und erkennen.

Bis jetzt ist sehr zufrieden,damit und für den Anfang genügt es ihr auch.

Bleibt sie tatsächlich auch an der weiterführende Schule dabei,dann werden es größere und teurere Exemplare, wo wir allerdings dann ins Geschäft gehen werden zum kaufen.