Ware bezahlt jedoch nicht erhalten

    • (1) 06.01.17 - 00:35

      Hallo,
      Ich habe bei Kleiderkreisel (Privatverkauf) etwas gekauft, und am gleichen Abend noch überwiesen. Da die Ware auf sich waren lässt, habe ich die Verkäuferin nach dem Versandsstatus gefragt. Nun verstrickt sie sich in Widersprüche, und auf die Frage ob sie mir die Quittung oder die Verfolgungsnummer senden könnte, antwortet sie nicht mehr..

      Gibt es eine Frist für den Verkäufer, bis wann er die Ware nach Zahlungseingang, versendet haben muss?
      Ab wann setze ich ihr eine Frist?

      Grüße!

      • (2) 06.01.17 - 19:30

        Zwei Wochen halte ich für absolut angemessen, so lange kann ein Paket schonmal unterwegs sein. Wie wurde denn versendet? Versichertes Paket?

        (3) 10.01.17 - 13:56

        Hast du inzwischen Ware oder Sendungsnummer?

        Ich lese viel negatives über den Kleiderkreisel.
        Wenn du bei Facebook bist dann gehe mal auf die Seite Meldezirkel-Käufer und Verkäufer Meldestelle (den Link setze ich unten rein) Leider ist das eine geschlossene Gruppe, aber Anmeldung geh schnell. Dort in den Dateien stehen Namen von Negativ aufgefallenen Verkäufern. einfach mal suchen ob deine Verkäuferin dabei ist.
        Auch kannst du dort dein Problem schildern und dir wird da geholfen.
        Hier noch mal der Link zur Seite

        https://www.facebook.com/groups/1678881668992156/

        (4) 08.02.17 - 14:06

        Würde eher die Bank kontaktieren ob man die Zahlung zurück ziehen kann. Ansonsten mit der Verkäuferin eine Frist für Zustellung der Ware bzw Rücküberweisung mitteilen. Mit der Frist würde ich dann aber auch konkret mitteilen, dass dann auch Schluss mit Lustig ist. Kommt aber auf den Betrag an, ob es sich lohnt sich auf die nacht ganz so positiven Anwalts-Geschichten einzulassen, sofern man eine Rechtsschutz Versicherung hat.

Top Diskussionen anzeigen