Reaktion auf Zwillingsschwangerschaft

Guten Abend zusammen 😊

Ich bin aktuell in der 7. Woche SS mit meinen Twins nach IVF.

Ich wollte mal fragen , wie euer Umfeld - Familie , Freunde und Bekannte - reagiert haben als Ihr die SS mit Zwillingen verkĂŒndet habt?!
Ich bin bislang relativ offen mit der ganzen Sache umgegangen , aber bis lang waren die meisten Reaktionen eher so „ach du Sch***“ , „ soll man da gratulieren oder Beileid aussprechen“, „ was hast du dir da nur angetan „, „ na dann mal viel Spaß“ und und und ...

Ich freue mich auf meine 2 Babys auch wenn ich Respekt vor der Aufgabe habe , aber solche Reaktionen verletzten mich und trĂŒben meine Freude 😣😣
Und das ist das letzte was ich möchte , ich hab jetzt fast 5 Jahre gekĂ€mpft erneut schwanger zu werden und die Reaktionen machen mir meine ganze Freunde kaputt .. vllt liegt’s auch an den Hormonen đŸ€·đŸŒâ€â™€ïžđŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Sorry das der Text solang geworden ist aber musste das mal los werden ..

1

Ey! Die haben doch nen knall! Zwillinge und auch drillinge natĂŒrlich sind das absolut wundervollste, das es gibt. So schön ihnen beim wachsen zu zu sehen! So lieb wie sie miteinander spielen und streiten 😎! !
Lass dich nicht verunsichern, die sind bloß neidisch auf deinen Jackpot 😊

Alles alles Gute 😍

2

Lass dich nicht Àrgern, Kommentare aller Art gehören zu Zwillingen dazu...

Besonders getroffen hat mich damals „wenn das nicht geplant war finde ich es gut“. NatĂŒrlich waren die Zwillinge nicht geplant, aber im 7. Transfer dann doch mehr als erhofft...
Zwillinge sind was wirklich tolles. Kann man ohne halt manchmal nicht glauben. Und trotz assistieret Befruchtung sind sie selten und was besonderes. Und die Leute kommentieren nun mal gerne seltene besondere Dinge.
Besorg dir einen guten Durchzug fĂŒr die Ohren und ein enthusiastisches Grinsen auf alle besorgten Blicke und freu dich auf diese LebensverĂ€mderung.

3

Ach das kenne ich zu gut. Das Schlimmste war: "Ich wĂŒrde mich erschießen." War keine Freundin oder Familie aber trotzdem sehr schlimm fĂŒr mich. So was kann einem wirklich alles kaputt machen. Bin aktuell 24+4 mit den beiden und habe da mittlerweile auf Durchzug geschaltet. Die Leute sind einfach bescheuert. Soll man eines abtöten oder wie?? Um Zwillinge ja zu vermeiden?? Freue dich und ich freue mich auch 💙💙💙

4

Hallo!
Leider gibt es solche Menschen, die nicht nachdenken, bevor sie kommentieren... :-( glĂŒcklicherweise kamen solche negativen Kommentare bei mir meist nur von Leuten, die nicht wussten, wie lange und hart wir ums Schwangerwerden gekĂ€mpft haben.
Ich habe es dann einfach weggelÀchelt und mir meinen Teil dabei gedacht.
Das Einzige, was mich verletzt hat, war meine Schwiegermutter, die ja ganz genau wusste, was wir durchgemacht hatten. Sie meinte recht abfĂ€llig " Na da wirst du ja völlig ĂŒberfordert sein." Herzlichen Dank! Immerhin lobt sie mich nun fortwĂ€hrend, da sie sieht wie ich mit den Kleinen klar komme und umgehe...
Mach dir keinen Kopf. Und lass dir vor allem die Freude nicht verderben! Daß du Respekt vor der Aufgabe hast, ist gut und richtig und mehr braucht es meiner Meinung nach auch nicht. Vor allem keine Angst. Man wĂ€chst mit den Aufgaben ;-)
Alles Gute noch fĂŒr die Schwangerschaft!!

5

Ganz ehrlich solche Kommentar bekommt man doch hauptsĂ€chlich von kinderlosen oder Mamas dir mit ihrem einling schon ĂŒberfordert sind Bzw. Von Mamas die ihre Kids net gebacken bekommen.
Twins sind was super tolles, dir herzlichen GlĂŒckwunsch. Freu dich drauf.
TatsĂ€chlich sind aber auch Leute die meinen dass ein Baby und ein 5 jĂ€hrige gleich anstrengend sind wie Zwillinge genau so nervig 😂. Zwillinge sind schon ne Aufgabe , aber ne tolle

6

Also ehrlich gesagt verstehe ich die Leute schon, wenn sie so denken,,,aber man muss es ja nicht laut aussprechen, das versteh ich wiederum nicht...
FrĂŒher vor den Zwillingen hab ich ihr auch gedacht: oh Gott usw. aber aus Respekt vor anderen hĂ€tte ich das nie laut gesagt

Das blödste bisher: Personalabteilung: ach du scheisse, mein Beileid (da war ich grad aus Kh mit den Babys, musste nach Anruf erstmal heulen) das sĂŒĂŸte war Opa: oh Gott, ich kipp gleich um, ich brauch nen Schnaps ...

Aber generell auf Durchzug schalten ist am besten, denn sobald die zwei da sind wird’s noch viel schlimmer #schein...was mittlerweile witzig ist, wenn unser großer seine beste Freundin mit auf AusflĂŒge nimmt (beide 4; gleich groß, hellblond ) und unser PĂ€rchen in seinem blau/rosa Kinderwagen liegt, da kippen die meisten fast Ummendorf und Raunen sich zu: oh Gott die haben zwei mal Zwillinge usw. #rofl wir klĂ€ren das nie auf, und amĂŒsieren uns mittlerweile ĂŒber die „mitleidigen“Blicke

7

Die sind doch echt mega ehrlich...

Zwillinge kosten doppelt so viel... machen Arbeit ohne Ende....oft weiss man nicht wo vorne und hinten ist, schlaflose NÀchte sind mega anstrengend, man ist lÀnger ans Haus angebuden, Kiga Platz zu finden ist nochmals schwieriger......

Auch wenn Zwillinge das Beste ist was es ĂŒberhaupt gibt – fĂŒr Mamas & Papas– muss man auch der Tatsache ins Auge blicken, das es Einlingsmamas es sehr viel einfacher haben. OK, meine Twins waren Luxus pur, haben fast gleich durchgeschlafen, etc... aber das ist halt nicht die Norm.

Freu dich auf deine Kids, reg dich nciht auf, denn mit Kinderwagen hast du wieder Kommentare wie „das ist aber anstrengend...“ entweder regst du dich jedesmal auf oder nimmst es gelassen.

Wenn ich hier lese, das andere Frauen sich ein 5 Kund wĂŒnschen denke ich auch jedesmal ...Gott, da wĂŒrde ich nicht tauschen wollen....und...muss ich ja auch nicht, jedem das seine. Aber der Unterschied von 5 zu 2 Kinder ist enorm, das wĂŒrde ich auch nicht nur positiv in rosa Wölckchen sehen.

lisa

13

Wenn man nur ans Geld denkt, dann soll man lieber kinderlos bleiben. Als ob man sich das aussuchen könnte, 1 oder 2 Babys zu bekommen. Sogar MĂ€dels die durch die kĂŒnstliche Befruchtung schwanger werden bekommen nicht gleich Zwillinge nur,weil sie es gerne möchten. Ich finde, man soll den Schwangeren einfach nur gratulieren. Ist man selbst eine Zwillingsmama kann man etwas dazu sagen....

8

Hallo Maimi,
die beste Reaktion auf dumme Antworten ist meiner Meinung nach, wenn Du daraufhin sagst:
" Ich war schon immer eine Power Frau- ich schaffe das- und, ob ihr`s glaubt oder nicht- ich FREUE mich auf meine Beiden!"

NatĂŒrlich sind zwei Babys auf einmal eine Aufgabe- aber so manches Einlingsbaby ist das auch!
Wenn Du den Alltag gut organisierst, ist das auch gut mit Zwillingen zu schaffen!

Lass Dir von diesen unqualifizierten Kommentaren aus Deinem Umfeld nicht die Laune und Freude verderben!

2 gesunde Babys sind schon ein großes GlĂŒck!

Alles Gute weiterhin fĂŒr Deine Schwangerschaft #klee

9

Hallo,

Meiner Erfahrung nach kamen solche Aussagen meist von Eltern von Einzelkindern oder Kinderlosen Menschen.
Also ohne jeglichen Erfahrungswert.

Von Zwillingsmamas habe ich immer nur positive RĂŒckmeldungen bekommen.

Eine schöne Zeit mit deinen Babys!