(Kleinkind-)Tipps für Malente / Eutin / Plön?

    • (1) 23.08.11 - 14:51

      Hallo zusammen,

      habt ihr Tipps für mich, was man mit einem Zweijährigen in Malente / Eutin / Plön unternehmen kann? Gibt es z.B. in der Nähe kleinkindtaugliche Schwimmbäder? Tolle Spielplätze? Etc etc etc

      Freue mich auf Eure Antworten!

      Liebe Grüße,

      muedie

      • (2) 23.08.11 - 15:12

        Hallo,

        wo geht es denn genau hin (nehme auch Namen von Dörfern)? Und wie weit dürfen die Ausflugsziele entfernt sein?

        Ansonsten gibt es in Malente den Wildpark, der kostet keinen Eintritt und ist sicher einen Ausflug wert. Nicht weit davon entfernt ist auch ein Spielplatz, nichts besonderes, aber man muss halt nicht erst woanders hinfahren.
        Am Kellersee gibt es die Wunderwelt Wasser, ob die schon was für das Alter ist, weiss ich nicht.
        Bei gutem Wetter gibt es noch die Kellerseefahrt oder auch die Fünf-Seen-Fahrt, das wäre einfach eine Bootstour. Apropos gutes Wetter: wenn das Wetter mitspielt, können Eltern gut im Landgasthof Kasch mal Essen oder Trinken, dort gibt es im Garten des Gasthofes reichlich Spielzeug wie z.B. Tret-Traktoren. Oder in Neukirchen im Neukirchener Hof, dort stehen im Garten Wippe und Schaukel und oft bietet sich die Gelegenheit Pferde zu streicheln.

        Die Schwimmhallen in Malente und Eutin sind eher Trainingshallen, das würde mich mit Kleinkind nicht locken. Da würde ich mit Kind eher in die Ostseetherme nach Scharbeutz oder nach Weißenhäuser Strand ins Badeparadies fahren.

        Gruß Lucccy

        • (3) 24.08.11 - 09:29

          Hallo,

          danke für Deine Tipps. Wir sind genau in Malente. Da wir mit dem auto da sind, sind wir mobil. Im Wildgehege waren wir schon und auch auf dem Spielplatz. Die 5-Seen-Fahrt steht auch noch auf dem Programm, sobald das Wetter wieder beständiger ist. Der Tipp mit den Thermen ist gut - muss gleich mal schauen, was das kostet. Soll sich ja auch lohnen und so lange hält unser Kleiner im Wasser nicht durch ...

          Liebe Grüße,

          muedie

          • (4) 24.08.11 - 15:36

            Hallo,

            ansonsten: der Eselpark in Nessendorf.

            Und wenn Ihr Lust habt, für warmes Wasser etwas zu fahren: in Schwentinental (kurz vor Kiel, ca. 30-45 Minuten mit dem Auto von Malente) gibt es ein beheiztes Freibad (wird sicher günstiger als die Thermen) und direkt daneben ist sonst auch ein Spielplatz, ein Wildpark (ich glaub sogar mit Streichelzoo, aber da kann ich mich nicht festlegen) und im Wildpark gibt es sonst auch Tretboote zu mieten.

            Gruß Lucccy

      (5) 24.08.11 - 07:54

      Hi,

      wie wäre es mit der Straußenfarm in Hohenfelde. Ist zwar nicht ganz ums Eck, dafür aber in der Nähe vom Meer. Bei gutem Wetter könne man das mit einem Strandausflug verbinden.

      VG lachris

      • (6) 24.08.11 - 09:32

        Hallo,

        oh, das klingt interessant. Vielen Dank! Kannst Du uns auch einen schönen Strandabschnitt in der Nähe empfehlen?

        Lieben Gruß,
        muedie

        • (7) 24.08.11 - 13:59

          Wir sind im Naturfreundehaus in Schönberg / Kalifornien untergekommen. Der Strand dort ist okay, allerdings nicht so breit, wie ich es von Holland her kenne.

          Vielleicht ist Laboe noch etwas für Euch. Der Strand ist breiter aber auch "touristischer". Dafür gibt es ein U_Boot zu besichtigen, ein großes Schwimmbad (ich glaube allerdings das es mit Meerwasser ist) und einen großen Aussichtsturm.

          Weitere Strandabschnitte haben wir aber noch nicht getestet.

          VG lachris

Top Diskussionen anzeigen