Fragen zur Ferienwohnung - was muss mit?

    • (1) 31.08.11 - 07:07

      Huhu,

      wir fahren in einer Woche an die Ostsee/Boltenhagen. Wir haben eine ganz tolle Ferienwohnung gebucht #huepf

      Wir waren die letzten Jahre nur in Hotels und ich frage mich, was man so alles in eine FeWo mitnehmen muss.

      Braucht man da Putzmittel? Klopapier? Geschirrtücher? Küchenrolle?

      An was muss ich denken? Handtücher sind glaub ich auch nicht drin. Bettzeug haben wir allerdings dabei, das weiß ich.

      Ach ich freu mich so #freu Wird bestimmt toll und meine Maus sieht dann das erste Mal das Meer #herzlich

      LG

      Pat

      • Auch an der ostsee wird es Geschäfte geben, wo man einkaufen kann ;-).

        Wir machen nur Urlaub in FeWo's... dabei habe ich meist 1-2 meiner Küchenmesser, meinen Milchschäumer, ein paar einfache Gewürze zum kochen, 1-2 eigene Geschirrtücher, Spülmaschinentabs für jeden Tag einen, Küchenrolle.... eine Seife zum Hände waschen, ein kleines Spüli (diese mini Größe) und einen eigenen Spüllappen, weil ich die in den Wohnungen nicht nehmen mag. wenn ein Backofen da ist meine Auflaufform.

        Und sonst... gehen wir am ersten Tag vor Ort einkaufen und decken uns mit Getränken und Essen und allem ein was fehlt.

        Klopapier ist für den Anfang sicher da, aber je nachdem wie lange ihr bleibt werdet ihr sicher mehr als eine Rolle brauchen. Putzmittel.. ich putze dort nicht, es wird mal durchgesaugt und für mal übers WAschbecken wischen nehme ich so einmal feuchte Tücher mit.

        Das mit den Handtüchern ist unterschiedlich.. meist sind sie doch dabei.. aber ich hab trotzdem noch ein eingens mit.

        Lichtchen

        (3) 31.08.11 - 13:53

        Hallo,

        wie wäre es , wenn Du einfach den Vermieter fragen würdest - es sei denn, Ihr habt in einem Ferienpark gebucht.

        Wir vermieten ja auch und in unseren beiden 4*-Häusern sind Toilettenpapier, Küchenrolle, Hand-Spülmittel und Spülmaschinen-Tabs, Filtertüten für den Kaffee , NEUE !!! Spülschwämme ( ist logisch , dass man alte nicht benutzen mag ;-) ) , Geschirrtücher, Alufolie, Backpapier und einige Gewürze selbstverständlich vorhanden , genau so wie Flüssigseife zum Händewaschen und Hand- sowie Duschtücher. Putzmittel ist natürlich auch da, vom Neutralreiniger über Scheuermilch bis zum Putzstein und Badreiniger. Sogar Streichhölzer und Teelichte für das Warmhaltestövchen und die Windlichter sind da.

        Das ist allerdings beileibe nicht überall der Fall ( wir sind da schon extrem ) und deshalb solltest Du am besten den Vermieter fragen, was Ihr selbst mitbringen müsst.

        Gruß,
        Heike

      (6) 31.08.11 - 14:49

      Dinge für den persönlichen Bedarf (ja, auch To-Papier/Küchenrolle) muss der Mieter selber mitbringen. Reinigungsmittel stehen eventuell vom Vormieter noch Reste rum oder auch nicht.

      In Boltenhagen gibt es aber Geschäfte, in denen man fehlende Dinge kaufen kann, man muss sich nicht das Auto vollpacken.

      Wenn Du selber kochen willst, dann ist es ganz ratsam angebrochene Gewürze etc. mitzunehmen.

    Danke euch allen!

    Ich rufe morgen mal an. Wir haben über so einen Service gebucht, die bieten ganz viele Wohnungen an und können uns das sicher sagen.

    LG

    Pat

Top Diskussionen anzeigen