Welche Nordseeinsel mit kindern?

    • (1) 02.02.12 - 11:37

      Hallo zusammen,

      welche Insel ist eurer Meinung nach für Kinder (1,5 u. 5 J.) die schönste was Aktivitäten,besonders bei schlechtem Wetter,angeht?
      Hat jemand eine Empfehlung für ein Ferienhaus/Wohnung am Strand?
      #danke Kati

      • (2) 02.02.12 - 12:55

        Hallo Kati,

        für welche Jahreszeit denn?

        lg
        masinik

        • (3) 02.02.12 - 14:46

          hallo:-)

          eigentlich für diesen Sommer,obwohl ich befürchte,nichts mehr zu bekommen:-( war halt eine recht kurzfristige Idee.
          LG Kati

          • (4) 02.02.12 - 15:16

            Hi Kati,

            ja, da wirst du nur mit sehr viel Glück noch etwas bekommen, egal auf welcher Insel.
            Wir buchen immer schon 1 Jahr im Voraus! (Der Nordsee-Insel-Urlaub für 3 Wochen ist unser einziger richtiger Familienurlaub pro Jahr)

            Ich finde mit Kindern in diesem Alter Norderney sehr schön. Es gibt einen ganz tollen großen Spielplatz am Meer, einen Indoor-Spielplatz, ein schönes Schwimmbad und eine belebte Innenstadt.

            Juist ist ja um einiges kleiner, autofrei, viel uriger und hat einen Spielplatz auf der Wattseite. Dafür hat Juist ein ganz tolles "Naturkundehaus" mit vielen Aktionen für Kinder wo es um das Wattenmeer, Vögel etc. geht.

            Auf Spiekeroog waren wir letzten Sommer mal für einen Tagesausflug. Es hat mir sehr gut gefallen, man hat haufenweise Familien mit kleinen Kindern gesehen.

            Ein großer Spielplatz ist im Kurpark am Ortsrand (aber eher schattig), sonst ist nicht viel geboten. Eine wunderschöne Insel, aber sehr ruhig.

            Borkum ist auch toll. Wunderbare Mischung aus Meer und Natur.
            Dort sollte man aber mit Fahrrädern wirklich die ganze Schönheit der Insel erkunden und auch mal viel laufen (gerade in den ruhigen Ecken)
            Am Strand ist immer viel los, auch Kinderanimation und man kann zur Robbenbank laufen. Das hat man nur dort.

            Ich persönlich schwanke immer zwischen Norderney und Borkum, diese Inseln würde ich mit Kindern auch immer vorziehen, da viele Ärzte und auch Krankenhaus dort sind.

            Lass dir Kataloge schicken, wühl dich durch, viel Spaß dabei.

            lg
            masinik#winke#winke

            • (5) 02.02.12 - 16:40

              Danke für deine Antwort!Sind die Ostsee-inseln auch so überlaufen?

              • (6) 02.02.12 - 18:51

                Von Ostsee hab ich keine Ahnung, die mag ich nicht!

                Ich hab es gerne wenn es auch mal so richtig windig ist und die Brandung kracht.

                Aber wenn ihr jetzt relativ schnell entscheidet findet ihr ja vielleicht noch was für Borkum, da ist das Angebot an Wohnungen sehr groß. Und ihr seid ja noch nicht an die Ferienzeiten gebunden, oder?

                lg

      (8) 02.02.12 - 14:53

      Ich kenne mich zwar mit den Nordsee-Inseln nicht so aus, aber meine Schwägerin ist früher oft mit Mann und Kindern auf Langeoog gewesen. Die waren immer sehr begeistert.

      LG,
      Martina75

    (10) 02.02.12 - 20:03

    Föhr!!!!Total Kinderlieb,toller Strand und viele Dinge für große und kleine Kids.Wir fahren 1x im Jahr.

Top Diskussionen anzeigen