Muttertag, was könnte man unternehmen *meine Mutti und ich*

    • (1) 26.02.12 - 15:31

      hat jemand einen schönen Tip. Würde Sie gerne einladen für irgendwas.
      Sie muss mal raus. Hat auch immer nur Stress und da möchte ich Ihr eine Freude machen.
      Aber was?

      LG

      (4) 26.02.12 - 16:52

      Ich buche in einer Physiotherapie eine Entspannungsmassage( 20,-€) und bringe Sie dorthin , danach gibt es bei mir Kaffee und Kuchen
      lg

    (6) 26.02.12 - 19:43

    Ich hab keine Ahnung wo du wohnst und ob es möglich ist:
    erst lecker Essen gehen und dann ein Theater-/Ballett- oder Opernbesuch.

(10) 27.02.12 - 07:54

ich finde, das hängt von den finanziellen Möglichkeiten und den Interessen ab.
Mir fällt ein:

- gemeinsamer Kulturausflug ein Tag mit Museumsbesuch, Kaffetrinken und Stadtbummel Konzert/Balett/Operbesuch mit Essen gehen Kinotag und hinterher in eine Bar, bzw. vorher Essen gehen

- gemeinsamer aktiver Tag: gemeinsame Padeltour Radtour/Wanderung mit Picknick oder Essen gehen
auch Mütter können sportlliche Hobbys haben - da mal überlegen, ob es was gibt, was sie gern tun oder getan haben

- gemeinsamer Wellnesstag (Wellnessoasen gibt es eigentlich in jeder größeren Stadt

- gemeinsamer Kursbesuch (ich kenne ältere Frauen, die z. B. gern malen und sich über einen Wochenendkurs freuen würden)

Jede Mutter ist doch eigentlich eine Frau, die mehr Hobbys hat oder gern hätte, als man vermutet oder?

(11) 27.02.12 - 09:37

Mir fällt noch ein:

Karten für einen Comedian oder ein Konzert!

Top Diskussionen anzeigen