Urlaubsvorfreude :-) Was macht ihr in Koffer, Reise-Apo, Spielzeug?

    • (1) 05.04.12 - 09:35

      Hallo ihr Lieben

      Die Kinder streichen jeden Tag schon einen weniger im Kalender - am 06.08. ist es (erst) soweit und wir fliegen nach Griechenland.

      1 Woche all inkl in einem Magic Life Club auf der Insel Kos.

      Sie sind jetzt schon total aufgeregt und voller Vorfreude.

      Was habt ihr in einem Urlaub an Spielzeug dabei (zB für abends Kartenspiele oder so)?
      Was darf ich auf keinen Fall vergessen?
      Was habt ihr in eurer Reiseapotheke?

      Lieben Dank und schöne Grüße
      Hexa

      • (2) 05.04.12 - 10:01

        Hallo,

        wir waren letztes Jahr im September mit 2 Kindern (5 und 2) auf Menorca. Wir hatten hauptsächlich Sand- und Wasserspielsachen dabei. Sonst hatten wir nur Sachen dabei die in die Handgepäcktaschen der Kinder passten. z.B. UNO, Malsachen, Schleichtiere, kleine Puzzle und noch ein kleines Mitnahmespiel. Gebraucht haben wir nur die Schleichtiere, da die Kinder Abends in der Kinderdisco getanzt und danach todmüde ins Bett gefallen sind.

        Reiseapotheke ist wichtig:
        - was gegen Schmerzen und Fieber
        - was gegen Durchfall und Übelkeit
        - was für Insektenstiche
        - ich habe immer Antibiotika dabei, da unsere Tochter eine Herzop hatte
        - Pflaster und desinfektion

        ich glaube das war das wichtigste

        Liebe Grüße
        Maximama

        • Na super! Klingt nach nem wunderbaren FAMILIENurlaub! Die Kinder toben sich den ganzen Tag bei Animationsvollprogramm aus und fallen dann ins Bett! Als Eltern hat man Zeit für sich und muss sich nicht mit dem doofen Nachwuchs abgeben. Zeit für gemeinsame Spiele? Is nicht! Die Kinder findens ja soooo toll. Schon klar, genau wie im Kindergarten, da ist auch den ganzen Tag Programm und die "armen Kleinen" müssen sich nicht faden Erwachsenen abgeben.

          Schade eigentlich, dass Eltern sowas auch noch glauben bzw. sich das einreden. Da würd ich lieber die Kids eine Woche mit den Großeltern wegschicken und dafür dann eine andere Woche ECHTEN Familienurlaub machen. ICH möchte im Urlaub Zeit für meine Kinder haben (wie übrigens so auch, obwohl wir beide arbeiten), sonst hätt ich keine bekommen wollen.

          • Hab ich irgendwo geschrieben dass meine Kinder den ganzen Tag bei irgendeiner Animation waren???? Les mal genau denn dann hättest du gesehen dass die Kinder Abends in der Minidisco waren und diese ging ca 45-60 min und wir waren dabei und haben mit den Kindern getanzt.

            Wenn du dir schon die Zeit nimmst um auf einen Beitrag zu antworten, dann les ihn vorher auch genau durch und schreib nicht irgendeinen Mist.

          • (5) 10.04.12 - 10:20

            Also sag mal! Hast Du keine anderen Probleme als hier dermaßen unerwünscht und sinnlos auf nen Beitrag zu antworten!?! #kratz Sorry, aber das hat hier doch überhaupt nichts verloren...

      (6) 07.04.12 - 23:01

      Ich ergänze maximama noch mal um Mittel gegen Verbrennungen (auch bei Sonnenbrand);-)
      Ich hab noch "Schwarzer Peter" Kartenspiel, ein paar Bücher, Rätselspaß für Kinder und Hörbücher für das Flugzeug eingepackt, damit es nicht zu langweilig wird.

      Lg,
      Jette

    • (7) 10.04.12 - 10:28

      Also wichtig ist wohl auch das, was ihr Zuhause auch immer braucht - z.B. auch Medikamente gg. bestimmte Allergien oder so. An Spielsachen kommt bei uns auch das mit, was meiner Tochter ganz wichtig ist (und natürlich handlich genug ist, dass es in den Koffer passt). Also z.B. Mal/Bastelsachen, Bücher, ein paar Spiele, CDs, Fillypferdchen, ein Kuscheltier... Kommt auf Deine Kids an!

      Ach und im August in Griechenland ist glaub ich ein gutes Anti-Mücken-Mittel ratsam - zumindest hatten wir das schon mal dringend nötig. Da würde ich vielleicht schon mal hier was besorgen!

      LG & Schönen Urlaub!
      Sonja

Top Diskussionen anzeigen