Ägypten Urlaub Trinkgeld

    • (1) 28.10.12 - 13:04

      Huhu

      Wir fliegen in 10 Tagen per last minute nach Ägypten.

      Dort wird ja für fast alles Trinkgeld verlangt. Ich würde mich über ein paar persönliche Erfahrungen freuen wie es bei euch war und wieviel ihr gegeben habt. Es ist ein ganz normaler Strandurlaub all inklusiv.

      Was soll man lieber geben die heimische Währung oder €.

      Es geht nicht darum das ich keins geben möchte aber ich bin auch keine Weihnachtsgans die goldene Eier legt.

      Grüße

      • Hallo,

        wir waren im Mai da.

        Selbst am Flughafen wollte keiner "Bakshish" haben.
        Im Hotel auch nicht.

        Wir haben dennoch dem jungen Mann, der im Speisesaal für uns zuständig war, dem Roomboy und dem Poolboy Trinkgeld gegeben.

        Das Pfund lass stecken und nimm Euronen. Aber bitte kein Kleingeld, da kriegen sie Probleme mit dem wechseln.

        Wieviel? Umgerechnet kommt da nicht so viel bei rum. Wir haben schon ne Ecke mehr gegeben.

        LG
        Katie

        • Hallo

          Schon am Flughafen wollten die Kofferträger, die die Koffer in den Bus getragen haben, ein Trinkgeld. Die sind teilweise sogar recht penetrant und wollen mehr.

          Geld wechseln ist aber nicht nötig, weil die viel lieber Euro nehmen.
          Für unseren Roomboy haben wir pro Woche 5 Euro gegeben. Die freuen sich aber auch über Münzen------ besonders, wenn man bereit ist, die auch mal gegen einen Schein einzutauschen.
          Nimm also nur wenig Kleingeld mit. Lieber einige 5 Euro Scheine.

          Eva

      (4) 28.10.12 - 13:30

      Hallo,

      wir hatten bei der Ankunft gleich die Hotelmanagerin gefragt, wie sie es im Hotel handhaben. Uns wurde gesagt, dass es eine Kasse gibt, in die man etwas stecken kann und dies würde dann unter allen gerecht aufgeteilt, z.B. auch unter den Gärtnern, die den ganzen Tag schwer am Schuften waren um das Hotelgelände in Schuß zu halten. Die Hotelmanagerin sagte sogar, sie würden es im Hotel nicht wollen, wenn man einzelnen Leuten etwas zusteckt.
      Wir haben dann am letzten Tag etwas in diese Kasse geworfen und damit war es gut.#pro

      Das Personal, dass immer besonders nett war, bei dem haben wir uns persönlich bedankt für ihre freundliche Art, etc.

      lg
      doris

    • In Hurgada wurde ich beim letzten Urlaub vor ein paar Jahren noch um Trinkgeld angegangen. In diesem Jahr war das wirklich kein grosses Thema.

      In anderen Gegenden des Landes soll das aber nach wie vor heftig sein.

      LG
      Katie

      • Ja, es ist besser geworden.
        Auf den Toiletten im Flughafen wird man nicht mehr angegangen und in den Hotels darf das Personal die Hand nicht aufhalten.
        Obwohl es in Ägypten genau so ist, wie überall.
        Mit ein wenig Trinkgeld wirst du gleich besser behandelt.
        Wir bekamen Blumen aufs Zimmer und am Abend wurden uns die Cocktails direkt bis auf die Terrasse oder unseren Platz gebracht.

        Dafür gebe ich gerne etwas-------gerne persönlich---- aber auch in die Tipp- Boxen. Zumal man ja weiß, wie schlecht das Personal bezahlt wird.

    (7) 02.11.12 - 06:51

    Ich löse das Problem immer mit ein Dollar Noten.
    Ich hole mir vorher 1 Dollar Noten (muss man ein paar Tage bei der Bank anmelden) und geb dafür aber immer was.

    Hallo

    wir waren 2008 in sharm el sheik, man darüber darf ich garnicht denken. *lach*

    also auf dem kopfkissen haben wir immer alle 2 Tage 50 cento auf beiden kopfkissen gelegt...

    dann hatte ich in jeder hosentasche geld... 1 sollte 25 euro für was zum bezahlen sein.. andere 5 euro sollte für den kellner sein..

    na ja jedenfalls haben wir schon quasi unser privatkellner gehabt.. als er uns sah, hat er direkt nen tisch hergerichtet. und getränke gebracht... sofort was neues geholt.. war nen alter mann.. aber super lieb... hat immer gefragtwie es uns geht... na am letzten tag wollten wir dem kellner dann hinterher trinkgeld geben..greif dann natürlich in die falsche tasche, sah 5 euro und gab es ab... natürlich haben wir bemerkt das es die tasche mit den 25 euro waren... man war mir das unangenehm...

    ich muss heute noch drüber lachen... im flieger haben wir uns noch über uns lustig gemacht und gesagt... schau mal da unten...der tanzt jetzt noch. ^^

    aber hauptsächlich legen wir erst mal nur ins zimmer und zum schluss an kellner oder so

    LG

Top Diskussionen anzeigen