Frühstücken auf dem Weg nach Südtirol?

    • (1) 29.10.12 - 09:06

      Hallo,

      wir fahren am Mittwoch von München nach Südtirol (also an Kufstein, Innsbruck und Brenner).

      Nun wollen wir natürlich früh los und erst auf dem Weg frühstücken.

      Habt ihr einen netten/guten Tipp für uns - gerne auch ein Stück von der Autobahn weg.

      Liebe Grüße

      Stefanie

      • Ich würde durchfahren ;-) der Weg über den Brenner ist ja nicht so spannend. Oder fahrt die alte Brennerstraße im Tal entlang... und haltet an, wo es euch gefällt.

        Ich wünsche euch tolle Tage und bin neidisch.

        LG Honolulu (absoluter Südtirolfan)

        • Danke für deine Antwort.

          Die alte Brennerstraße wäre bei uns fast geplant. Jetzt schauen wir mal auf die Straßenverhältnisse. Schwiegermama ist vor einer Woche dort im Schnee stecken geblieben auf der Heimreise nach Deutschland.

          LG STeffi

      (4) 29.10.12 - 21:21

      wohin nach südtirol fahrt ihr denn?

      wir fahren immer ins vinschgau. da nehmen wir meistens gar nicht den brenner, sondern den fernpass. abstecher zum tanken nach samnaun, essen immer als picknick irgendwo, wo es schön ist. fernpass lohnt sich aber nur für das vinschgau.

      lg sonja

      • (5) 29.10.12 - 21:38

        Wir fahren nach Lana bzw. Marling.

        Bei Passstraßen sind wir immer etwas vorsichtig. Unser Sohn hatte bis letztes Jahr noch Probleme beim Höhenunterschied. Seilbahn etc. endete immer mit Geschrei. Europabrücke vor 2 Jahren auch. Seitdem hat es sich zwar etwas gebessert, aber wir waren nicht über 1.400 Meter.

        LG

        Steffi

Top Diskussionen anzeigen