Hamburger wo seit ihr, ich brauche bitte mal Tips !

    • (1) 19.02.13 - 10:55

      Hallo,

      mein Mann war noch NIE #schock in Hamburg und bei mir ist es auch schon eine Weile her, nun habe ich ihm für April ein Wochenendtrip geschenkt - was wir sehen wollen ist relativ klar; Fischmarkt am Sonntag, etc. aber er würde auch gern mal über die Reeperbahn mit mir bummeln ... nun meine Frage, allerdings ist das dann für mich auch neues Gebiet - gesehen haben möcht ich es aber. Kann man dort irgendwo, auch als Frau, was trinken gehen oder sind dort wirklich nur Tabledance Bars und Bordelle ? Ich hätt auch nicht ein riesen Problem damit in einer Tabledance Bar was zu trinken, aber gibt es dann überhaupt eine wo ich als Frau auch rein kann / darf ohne angepöbelt zu werden ?

      Danke und lG

      • Hi,

        mein Tipp ist der Silbersack, eine alte, aber angesagte Kneipe, wo Du noch Hamburger Originale findest. Sie ist in einer Parallelstraße der Reeperbahn. Wo ich noch nciht war, aber was sehr tu sein soll: 20up, die Skybar im Empire Riverside Hotel in 90m Höhe mit einem fantastischen Blick auf den Hafen (Dresscode s. Internetseite http://www.empire-riverside.de/lounge_bar_hamburg.aspx).

        Zum Feiern war das Hans ALbers Eck immer sehr nett.

        Viel Spaß

        Hallo,
        es gibt sooooo viele kleine Bars direkt im vorderen Bereich der Reeperbahn, in die man gehen kann. Da sie ein Schaufenster haben, siehst Du das Publikum darin ;-).
        Empfehle allerdings für einen Restaurantbesuch diese Ecke weniger, da völlig überteuert, genau so wie am Hafen und in der Innenstadt.
        Wenn Dein Mann natürlich doch mal etwas "Verruchtes" sehen möchte, wenn ihr schon mal da seid- seht Euch doch die Life-Shows im Safari-Club an, da gehen viele Paare hin und Du wirst weder blöd angesprochen noch komisch angeschaut- man geht schließlich auf die Reeperbahn um etwas zu erleben. Auch gut ist der riesige Sexladen über zwei Etagen, glaube Müller heißt der- da kann sich jeder inspirieren lassen (ist eher wie ein Museum).
        Ausflugstipps: Dungeon, Hafenfähre (kostet nur wenig, anders als die Hafenrundfahrten),
        Schokoladenmuseum, Dunkel-Restaurant...
        LG und viel Spaß, marti

      Hallo!

      Die Reeperbahn ist in erster Linie Feier- und Partymeile, verruchte Ecken gibt es zwar, aber die beherrschen die Gegend nicht.

      Ich würde für schickes Cocktail-Trinken empfehlen:

      http://east-hamburg.de/de/bars.html

      http://www.empire-riverside.de/lounge_bar_hamburg.aspx

      Wenn ihr mal nen Sex-shop besuchen wollt, der sauber und gut sortiert ist (nix schmuddelig), dann den hier:

      http://www.boutique-bizarre.de/location-start/

      Essen gehen kann mal toll hier (show-cooking im Asia-Style, all you can eat):

      http://www.copper-house.de/

      Und Party machen und tanzen kann man am oberen Ende des Hans-Albers-Platzes überall (ohne dress-code), z.B. im Albers-Eck, La Paloma, Frida B.

      Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt!!

      d

      (6) 19.02.13 - 14:23

      Ich weiß ja nicht, ob ihr auch ein größeres Event geplant habt, aber man könnte auch die Reeperbahn mit so etwas verbinden, z.B. mit einer Show im Schmidts Tivoli (jeden Samstag gibt's da z.B. die Schmidts Mitternachtsshow) oder einer Reeperbahnführung mit Lilo Wanders oder Olivia Jones. ;-) Oder eine St. Pauli Nachtwächtertour http://www.stpaulinachtwaechter.de/stpaulinachtwaechter.htm

    (12) 20.02.13 - 10:55

    Hallo,

    du hast ja schon ganz viele Tipps bekommen.

    Was mich wundert, ist dass das Dollhouse noch gar nicht zur Sprache gekommen ist.

    http://www.dollhouse.de/ da wirst du gut unterhalten, es finden auch viele Frauen sich am Ende ihres Junggeselleninnenabschiedes dort wieder, also keine Pöbelgefahr ;-)

    Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt.

Top Diskussionen anzeigen