Unbedenklichkeitsbescheinigung

    • (1) 24.05.13 - 07:13

      Guten Morgen!
      An alle formulierungsstarken Mädels....Wir fliegen demnächst mit Air Berlin in die Türkei und die Dame vom Reisebüro meinte,ich sollte eine Unbedenklichkeitsbescheinigung mitnehmen bzgl der Schwangerschaft.
      Nun hat mich meine Gyn gebeten,schon mal etwas vorzuformulieren,denn dazu fehlt ihr tatsächlich die Zeit....
      Hat jemand Ideen wie ich es schreiben könnte?
      Danke!
      #winkeQuadriga mit Püppi #verliebt an der Hand und Ü#ei #verliebt (22 + 1) inside

      • Hallo,

        wofür sollst du das denn bitte mitnehmen? Ich arbeite selber in der Branche und in dem Stadium der Schwangerschaft brauchst du sowas nicht.

        Liebe Grüße
        Ina #winke

        • Na dann ist ja gut.Die Dame aus dem Reisebüro sagte das .Und auf der HP von Air Berlin stand zum NAchweis der Schwangerschaftswoche bitte Bescheinigung oder MuPa.Ist schon klar,entweder...oder.Aber die Dame aus dem Reisebüro hat mich ganz verrückt gemacht...
          Danke!

          • Bis zur 36. Woche darfst du so fliegen. MuPa hast du eh dabei.

            Denk dran eine gute Auslandsreisekrankenversicherung zu machen. Die meisten decken keine Behandlungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt ab.

            Liebe Grüße
            Ina #winke

            • Liebe Ina,
              vielen vielen Dank!Dann brauche ich mir ja wirklich keine Gedanken machen.Haben ne gute Versicherung,werde aber gleich mal schauen,ob die das mit einschliesen...
              Liebe Grüße#winke
              Sandra

Top Diskussionen anzeigen