auche eine Mallorca-Frage (Region)

    • (1) 11.12.13 - 14:46

      Hallo!

      Mit ein Grund (für uns) dieses Jahr nach Mallorca zu fliegen ist die kurze Flugzeit - da sollte das Hotel auch nicht mega weit vom Flughafen weg sein ;-) Waren noch nie dort und brauche jetzt Euren Rat: welche Region ist nicht so weit vom Flughafen weg und mit Kind (5 Jahren) zu empfehlen? Hätten was schönes in Calas de Mallorca gefunden, was alles hätte was wir uns wünschen und auch bezahlbar ist. Aber die Entfernung ist schon größer ....

      Danke!

      • Hallo,

        also bei Calas de Mallorca wäre der etwas längere Transfer noch mein kleinstes Problem....CdM hat den Ruf, der häßlichste Ort auf Mallorca zu sein #zitter

        lg Eva

        • :-( Schade, das Hotel sieht nämlich toll aus :-(

          • Wenn es euch in erster Linie um den kurzen Transfer geht, kommt eigentlich nur die Playa de Palma in Frage oder Paguera. Wobei ich da Paguera vorziehen würde. Ist halt nicht so groß wie die Playa aber auch sehr touristisch.

            Weit sind die Entfernungen auf der Insel eigentlich alle nicht.

            Wir nehmen immer ab Flughafen einen Mietwagen u. fahren zB. eine Strecke ähnlich der Entfernung Cala Millor ca. 45 Minuten. Das ist absolut machbar. Das blöde ist ja immer, dass die Shuttlebusse zig Hotels anfahren u. man so auch schon mal 2 Stunden unterwegs sein kann.

            Ein netter Ort ist noch Colonia Sant Jordi. Transfer dürfte auch nicht soo lange sein. Ein etwas kleinerer u. ruhigerer Ort.
            Cala Millor gefällt mir persönlich nicht...viel zu viel Beton!

            • Es geht nicht nur um die Transferzeit ;-)

              Hätten eigentlich gerne ein Viva Hotel in etwas günstiger ;-) Oder das Eurocalas in einer anderen Region (wenn Ihr mit "dem häßlichen Ort) Recht habt ;-) )

              Direkte Strandlage und Miniclub ist kein Muss.
              Hätte gerne ein Zimmer mit seperaten Schlafraum und ein paar Läden zum Bummeln für mich und eine Rutschen (o.ä) und Spielplatz für meinen Sohn.

              Schon mal Danke,
              Jenny

        Und ob das den Tatsachen entspricht...warst schon mal da?

        • Ich war bisher 11 mal auf Mallorca.....in CdM noch nicht. Ich schaue mir lieber die schönen Orte der Insel an.

          Aber frag mal im Mallorca-Forum, da gibt es genug Leute, die dort schon waren...

          Selbst auf "Mallorca-Homepage" wird der Ort schlecht beschrieben:

          "Calas des Mallorca ist leider dank zahlreicher Hotelhochbauten keine mediterrane Schönheit ...kleinen Badebuchten mit Ihren winzigen Stränden sind teilweise nur schwer zugänglich....Zum Strand muss man längere Fußmärsche hinunter zum Meer auf sich nehmen"

          • (8) 11.12.13 - 17:30

            das stimmt! wir waren bis jetzt nur einmal da und ich hatte mir voher eine strandliste gemacht, darunter war auch ein strand an dem ort. strand an sich super, aber so was von überfüllz das der ganze charm weg fiel. das war nicht mehr schön und häßliche hotels umgeben

            Ich weiß dass es so da steht. Dann sei doch froh, dass du dir nur die schönen Orte ansiehst. Ich fahr trotzdem hin. Haben dort ein Auto, ist sonst zu schade ohne auf dieser wundervollen Insel.

      Hmmm, hast du schon mal versucht im internet nach Flügen extra gesucht?
      Also quasi Hotel und Flug getrennt buchen?
      Wir haben dadurch für unseren Sommerurlaub nächstes Jahr 700 Euro dem Pauschalpreis gegenüber gespart.
      Da muß man dann zwar den Transfer vom Flughafen zum Hotel extra buchen (in unserem Fall jetzt 100 Euro hin und zurück...) aber hat den Vorteil, das ihr euch z.B. dann mit dem Taxi ins Hotel fahren lassen könnt und somit nicht lange am Flughafen warten müsst.
      Denn ich finde das die schönste Ecke Cala Millor/ Sa Coma ist. Da wäre der normale Transfer glaub so 45min. Klar mit nem Taxi gehts auch nicht schneller, aber man muß eben nicht lange am Flughafen warten...
      Paquera find ich persönlich zu "Englisch". Ich denke ihr fliegt nicht in den Sommerferien? dann dürfte die Calas de Mallorca noch gehen. Wobei es da wirklich nicht sehr schön ist. Der Strand ist saumäßig klein und wenn da paar Touristen zusammenkommen, findest du kein Sandkorn mehr....
      Palma hat auch ein paar schöne Hotels, aber ist eben ne Große Stadt und je nach Urlaubszeit halt doch eher Ballermann...
      Alcudia ist auch schön, aber mir persönlich zu weitläufig....

      Warum wollt ihr denn keinen längeren Transfer? Ich denke mir lieber paar minuten länger gefahren und dafür nen schönen Strand, als so ein kleines Eckchen....

      Lg
      Mone

      • Du wolltest sicherlich nicht mir, sondern der TE antworten...

        Paguera ist aber überhaupt nicht britisch, ist komplett in deutscher Hand.

        Du verwechselst das bestimmt mit Santa Ponca, liegt ja nur eine Bucht weiter.

        • ups. Jep wollte der TE antworten#hicks

          Naja dann wars wohl nur unser Hotel, aber als wir in Paquera waren, hatte ich schon den Eindruck, das es dort sehr "Englisch" zuging.....
          In Santa Ponsa war ich noch nicht

Schau mal in Paguera, dass liegt etwa 30 km vom Flughafen und ist ein kleiner, überschaubarer Ort.
Transferzeit etwa 30 min
Dort gibt es mehrere Hotels der Valentin Kette, Mittelklassehotels mit Kinderprogramm, unter anderem das Valentin Park Club Hotel. Das hat alles mögliche für Kinder, liegt allerdings ca 400m vom Strand entfernt.

(16) 06.01.14 - 09:40

Ich kann dir auch Paguera empfehlen. Dort ist es im gegensatz zu Palma viel ruhiger und die Landschaft ist sehr schön. Außerdem kann man dort auch sehr viel Unternehmen, auch mit einem kleinen Kind. Wir haben uns damals über http://www.azur-mallorca.com/ eine Ferienwohnung gekauft und diese vermietet. Viele Leute sagen, dass sie Paguera sehr schätzen. Deswegen wäre dieser Ort vielleicht auch etwas für euch. Mit dem Bus kann man auch zu anderen Orten fahren, für einen kleinen Tagesausflug.

Top Diskussionen anzeigen