Nähanfänger - was sind gute erste Projekte?

    • (1) 18.11.15 - 12:37

      Hallo :-)

      Ich habe seit 2 Wochen eine Nähmaschine, habe einen kleinen Nähkurs belegt und ein Kissen und einen Loopschal genäht. Nun würde ich mich gerne an mein erster Projekt zu Hause wagen, am Liebsten natürlich etwas in Vorbereitung auf unseren kleinen Zwerg, aber ich kann schlecht einschätzen, womit ich mich überschätze und was realistisch ist.

      Was denkt ihr, sind gute Nähanfängerprojekte? Wo habt ihr das Schnittmuster dafür her?

      LG Tahiti

      • Hallo,

        Mein erstes Projekt war eine Wickeltasche und ich liebe sie bis heut noch.

        Ganz toll fand ich auch mein windelmäppchen. Da war alles drin von windeln über feuchttücher, creme und müllbeutel.
        Lg, Nici

        Ich schätze mal Pucksäcke/Strampelsäcke sollten sehr einfach zu nähen sein! Ich häkel derzeit und ich bin den Strampelsäcken voll verfallen.

        Ansonsten was ist zum nähen sicherlich auch noch recht einfach?! Mützen, Steppdecken ja mit sowas oder eben nem Strampelsack würd ich anfangen. Nähen will ich auch noch machen und lernen etc. Freundin macht das und zwar super cool. Bekomm von ihr ein Komplettes Babyset genäht mit Strampler, Oberteil und Hose.

        Bei Klamotten bin ich mir sehr sicher, ist noch das einfachste die Hose, Oberteile ist schon ne Stufe härter und Strampler sicher etwas für geübte Näherinnen.

        LG und zeig dann mal deine Resultate!

        Küken mit Kuba 22+4

        Würde dir auch schnabelina empfehlen!

        Jerseyhosen sind super am Anfang... Und die e-books von Klimperklein sind ganz toll für Anfänger beschrieben.

        Ach nähen ist toll :)

        • Nicht zu vergessen - der Trotzkopf von Schnabelina ist ein super Babypulli. Von den hab ich jetzt einige verlängert und die Seiten ausgestellt so dass ich kleine Tuniken habe. Der Halsausschnitt ist genial

      Hey :-)

      Schau mal bei Mamahoch 2 viele freebooks und gut erklärt. Ich habe ganz viele frechdachs Hosen genäht und die Ras (fällt etwas groß aus).

      Schnabelina hat einen tollen Body. Schaut kompliziert aus aber sie hat dazu noch tolle Videos.

      Ich Nähe gerade ein greifling (Video vom Haus mit dem Rosensofa..Sehr einfach)

      Leseknochen für mich, fürs Kh

      Kleidung für meinen Jungen hab ich fertig (puschen, bodies, Hosen, Oberteile, Mützen usw)

      Eine Krabbeldecke ist noch recht einfach.

      Liebe grüße

      Hallo Thahiti,
      Bin auch ein blutiger Anfänger. auf Farbenmix.de gibt es auch viele FreeBooks die meist Anfängertauglich sind. Und du wirst von Naht zu Naht mehr kapieren: "Ach so, ja klar!" Bin mit einer Windeltschegestartetvund man traut sich dann an immer mehr! Viel Spaß

      Mach doch ne beanie mütze für den zwerg.
      Die sollen ziemlich einfach sein.bei uns gab es das für ab7jährige als ferienprojekt.

      Oder ein tuch mit schlaufe für den schnuller.weiß jetzt nicht wie die richtig heißen.

      Oder ein halstuch.

      Oder einen pucksack.

      Oder bettwäsche.oder eine patchworkdecke.

      Es gibt viele kleine dinge die man machen kann.

      Leider hab ich keine nähmaschine.obwohl ich hätte wohl auch nicht die geduld dazu und bei meinen zwei großen auch nicht wirklich die zeit.

      Hallo,

      Du hast Post :-)

      LG

      Wenn du Kinderkleidung nähen möchtest empfehle ich dir die Ottobre Zeitschriften. Sind in jedem guten Zeitschriftenladen erhältlich. Da stehen oft viele schöne Modelle für verschiedene Größen drin und die Beschreibung kann man meistens auch als Nähanfänger verstehen.

      Ansonsten kannst du ja auch mal im Club "Nähtanten" vorbeischauen. Da hilft man sich gegenseitig wenn man mal ein Brett vorm Kopf hat:-p

      LG
      Corinna

Top Diskussionen anzeigen