Haltbarer Snack für Rückflug

    • (1) 06.10.16 - 16:43

      Wir fliegen für eine Woche in den Urlaub. Aum Tag der Rückreise gibt es gegen 12.00 das letzte Essen. Landen werden wir erst gegen 22.00 und brauchen dann nochmal 30 Minuten bis wir zuhause sind.
      Die Brötchen im Flieger mögen meine Kinder nicht. Ich grüble jetzt schon die ganze Zeit was ich von zuhause mitnehmen kann, das so lange haltbar ist. Normal habe ich immer kleine Salamiwürste dabei. Ich suche nach etwas dazu. Es gibt solche Buttercroissants aber die sind ja eher süß und finde ich zu Salami nicht so lecker.

      Hat jemand eine Idee?

      Danke schon mal.

      • Quetschobst
        Müsliriegel
        Sesam-Nuss-Riegel
        Knäckebrot

        (3) 06.10.16 - 16:51

        Ich weiß ja nicht, wohin ihr in Urlaub fliegt, aber normalerweise gibt es am Urlaubsort Geschäfte, in denen man sich eindecken kann mit allerlei Gebäck. Wir buchen immer Flüge ohne Verpflegung und decken uns vor dem Abflug mit dem nötigen Proviant ein. Ansonsten kann man sich zwischen 12 und 22 Uhr auch mal mit Erdnüssen, Reiswaffeln o.ä. ernähren. Reiswaffeln passen auch zu Salamiwürsten und halten sich auch eine Woche.

        Wie lange ist der Flug und wie alt sind die Kinder?

        Je nachdem darfst du keine Salami mitnehmen. Ansonsten würde ich vor dem Abbflug am Flughafen was essen (da wirds ja nen Bäcker oder nen McDoof oder was geben).

        Ansonsten kann man ja bei zu großem Hunger auch mal was essen, was vielleicht nicht soooo dolle schmeckt.

      • Hallo,
        kannst Du nicht am Urlaubsort mit den KIndern in den Supermarkt gehen und sie können sich dort Kekse, Gebäck o.ä. aussuchen? Das wäre doch das einfachste......
        Oder, wie auch schon vorgeschlagen, vor Abflug mit den Kinder nach dem großen goldenen M o.ä.

        LG
        Martina75

        (6) 06.10.16 - 21:33

        Hi,

        ein Salamiewürstchen von 12.00-22.30 Uhr wäre mir recht zu wenig.
        An fast jedem Flughafen gibt es Restaurant, Imbiss oder irgendwelche Verkaufsstellen, wo man sich noch mal was kaufen kann.
        Brötchen im Flieger gibt es doch auch nicht überall mehr umsonst....

        Ansonsten Müsliriegel

        lg
        lisa

      • Hey! Also wen wir unterwegs sind nehme ich auch immer allerhand mit. WIr fahren allerdings immer mit dem auto in ein hotel passeiertal ( http://www.stroblhof.com )^^...ich nehme immer viel Obst mit, Auch Brötchen (wahlweise aufbackbrötchen) oder Knäckebrot/Zwieback....Manchmal mache ich auch noch Pizzabrötchen oder sowas...eigentlich geht alles, was man so aus der Hand essen kann. Ist ja im Flugzeug dann eh so, da man ja keine Flüssigkeiten mitnehmen darf ^^...LG und guten Flug!

        • Wieso darf man ins Flugzeug keine Flüssigkeiten mitnehmen ? #kratz

          Durch die Sicherheitskontrolle darf man keine Flüssigkeiten mitnehmen, aber Du kannst hinter der Sicherheitskontrolle im Duty-Free-Shop Getränke kaufen und mit ins Flugzeug nehmen, machen wir immer so.

      Hallo,

      ich bin auch kein Fan vom Flugzeugessen, daher packe ich mir auch meist etwas ein.
      In der Regel nehme ich diese einzeln verpackten Vollkornbrote mit.
      http://www.mestemacher.de/produkte/portionspackungen-und-brotkoerbchen
      Die passen natürlich auch zu Salami.

      Ansonsten Müsliriegel z.B. von Seitenbacher oder Corny.

      Von Wasa gibt es auch Müsli- und Sandwichriegel. http://www.wasa.de/produkte/sandwich/sandwich-mild-cheese/

      Für den Rückflug habe ich mir auch schon Äpfel usw. eingepackt oder Du schaust am Flughafen nach Sandwiches, belegten Brötchen oder ein paar Keksen.

      Liebe Grüße

      Wie wäre es denn mit so Obstriegeln oder Reiswaffeln...?

      Aber ansonsten würde ich auch im Urlaubsort selbst einkaufen und dort mich für den Rückflug versorgen.

      Aber schon mal einen schönen Urlaub :)

Top Diskussionen anzeigen