Welche (Liebes-)Romane könnt ihr empfehlen?

    • (1) 18.03.18 - 19:51

      Hallo!
      Eigentlich bin ich in der Krimi/Thriller Ecke unterwegs, aber gerade brauche ich mal etwas mit Herz und Emotionen. Ich glaube, das letzte was ich in dieser Richtung gelesen habe, war "Gut gegen Nordwind" und das fand ich ganz gut. "Der Vorleser" hat mir auch gefallen.
      Bücher im Stil von Ildiko von Kürthy sind gerade nicht so das, was ich suche.
      Könnt ihr mir etwas empfehlen?
      Viele Grüße
      Pommel

      Hallo,
      ich lese in solchen Momenten immer die Romane von Poppy J. Anderson. es geht um eine fiktive Footballmanschaft,die new york Titans. Alle Romane gehören zusammen, können aber unabhängig voneinander gelesen werden. und es gibt einige von der Reihe auch gratis in der Kindlebibliothek.
      Sie sind lustig und auch gefühlvoll.

      http://www.buechertreff.de/buchreihe/62229-new-york-titans-poppy-j-anderson-reihenfolge.html


      oder auch die Buchreihe München- Manhattan von Anette reiter mochte ich gerne.

    • Licht zwischen den Meeren oder heisst es Liebe zwischen den Meeren (?) Eins ist das Buch das andere der Film - ich liebe beides! Ein absolut fesselndes Buch - viel Spass damit!

      LG Bianca

      (6) 18.03.18 - 21:59

      Alle sieben Wellen (Fortsetzung von Gut gegen Nordwind), damit du weißt, wie es mit Emmi und Leo weitergeht)

      Vom Ende der Einsamkeit (todtraurig, aber wunderschön) von Benjamin Wells

      Deine Juliet (ein Briefroman mit ganz, ganz viel Charme) von Mary Ann Shaffer

      Ich habe sie geliebt von Anna Gavalda

      Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky (mein absolutes Lieblingsbuch im létzten Jahr)

    Das Rosieprojekt
    Sonntags fehlst du mir am meisten
    Lg Basket

    Hallo,
    ich kann Dir die Romane von Simona Ahrnstedt sehr empfehlen, sie schreibt sowohl Liebesromane in historischer Zeit als auch in der Gegenwart. Sie ist eine schwedische Schriftstellerin, aber inzwischen in mehreren Sprachen erschienen.
    Viel Freude beim Lesen!

    Das Rosieprojekt fand ich auch sehr schön :-)

    ansonsten lieber ich Georgette Heyer - wird immer wieder gelesen, seit 30 Jahren. Fast so schön wie die Romane von Jane Austen.

    Vielen Dank an alle, die bisher geantwortet haben. Es waren einige Vorschläge dabei, die passen könnten.:-D Ich werde morgen mal gucken, welche meiner Favoriten unsere kleine Buchhandlung vor Ort hat.#winke

    Ich kann dir "Lucinda Ryley" empfehlen und zwar "Die Sieben Schwestern" und "Die Schattenschwester". Es ist eine Reihe und erzählt aus dem Leben der sieben Schwestern. Die Bücher kann man auch einzeln lesen. Sehr unterhaltsam, spannend und romantisch. Ansonsten finde ich "High Fidelity" sehr schön.

    Nachtrag: vor "Die Schattenschwester" kommt "Die Sturmschwester":-)

    Fast alles von Jojo Moyes. Besonders die Reihe bestehend aus:
    Ein ganzes halbes Jahr
    Ein ganz neues Leben
    Und
    Mein Herz in zwei Welten.
    Wunderschön 😍

Top Diskussionen anzeigen