Habe ich noch nie gemacht!

    • (1) 15.05.18 - 07:09

      Also Urlaubsreisen schon, aber ich kann von mir behaupten in meinem Leben noch nie eine Reise aus dem Katalog oder Pauschalreise gebucht zu haben. Reizen würde mich dies schon auch um zu wissen wie das so ist. Die Jahre hinweg buchten wir irgendwie anders, über Empfehlungen. Tipps aus meridian oder wenn man was Schönes sah oder hörte.

      Wie macht ihr das?

      • Hallo,
        Wir haben bisher immer Urlaube aus dem Katalog gebucht. Immer Pauschalreisen.

        (3) 15.05.18 - 09:08

        Wir haben wirklich schon alles gemacht, von AI- Urlaub in der Türkei, über organisierte Rundreisen, FeWo und Camping, bis zur Rucksackreise mit Igluzelt, wobei das Selbstorganisierte überwiegt.

        Ich muss sagen, alles hat irgendwie seinen Reiz.
        Ich bin ja auch eher nicht der Typ, der nicht auf Tourimassen, klimatisierten Reisebus und das AI- Buffet steht, aber hin und wieder (und nicht zu lang) macht das durchaus Spaß. Gerade von organisierten Rundreisen war ich echt positiv überrascht, das ist ja eigentlich so gar nicht meins. Aber wen man sich darauf einlässt, kann das wirklich auch Spaß machen und man erfährt und erlebt geballt sehr viel, ohne vorher wochenlang zu recherchieren. Hat auch was.

        Trotzdem sind mir nach wie vor selbstorganisierte Reisen lieber.

        (4) 15.05.18 - 10:48

        Was ich noch nie gemacht habe: Diese AI Urlaube mit Clubarmband und 24 Stunden Animation, das wäre eine Strafe.
        Pauschlareisen mit Ü/HP dagegen buchen wir meistens. Vor Ort wir dann aber alles selber organisiert, also Ausflüge, Besichtigungen usw. Mit Vorabinformation im Internet oder Reiseführer.

      • och, regensburg ist doch auch schön.

        • Ja, das stimmt, sie ist ein 2.000 Jahre altes Weltkulturerbe, wunderschöne Altstadt, Donau, die vielfältigen Restaurants und herrlichen Biergarten in denen die Ruhe und das Sein gelebt wird und erst der atemberaubende Dom im Herzen der Stadt direkt neben dem Bischofshof. Das Beste sind jedoch die weltberühmten Regensburg Domspatzen mit ihrem eigenen mehr als 1.000 Jahre alten Gymnasium. Die Stadt ist also immer eine Reise wert.

          Eigentlich wird Urlaub völlig überbewertet. Wenn man ein schönes Zuhause hat, vielleicht dazu noch mit Garten in einem landschaftlich idyllischen Umfeld, dazu noch Restaurants und Ausflugsziele - wozu dann noch verreisen. Meist ist dann vermutlich das Essen ungewohnt und wenig gut, die Zimmer unsauber, das Personal verbesserungswürdig und der Zimmernachbar laut. Vielleicht sollten wir uns mal die volle Dröhnung geben und einen 14 tägigen all inclusive Urlaub in einem abwechslungsreichen Clubhotel oder in einem Vergnügungspark buchen.

          Hat das schon mal jemand gemacht?

          • (7) 15.05.18 - 21:11

            Bis jetzt noch nicht. Und seit wir einen Wohnwagen haben, finde ich, das sind die besten Urlaube: Eigenes kleines Häuschen, von Anfang an so eingeräumt, wie man es will, und dann überall hinfahren wohin man will und bleiben, so lange man will! Das ist für mich Freiheit und Luxus pur!

      Bleib doch einfach in Regensburg #augen

Top Diskussionen anzeigen