Skiurlaub mit Baby dann 13 Monate wohin?

    • (1) 02.08.06 - 14:56

      Hallöchen,

      mein Mann und ich würden gerne mal wieder Ski fahren gehen.
      Es soll nächstets Jahr im März los gehen, da ist unsere Maus dann 13-14 Monate alt.

      Viele denke nun warum Ski fahren, da wir unseren nächsten Nachwuchs irgendwann für Jahr 2008 planen würden wir gerne vorher noch mal Ski fahren.

      Wer hat einen guten Tip für uns wo man die kleinen mit nehmen kann.

      Wir würden gerne nach Österreich oder Südtirol fahren.

      Danke

      Gruß Teufel + Lilly Sophie 04.01.06

      • Hallo,

        also wir können Euch absolut wärmstens den Robinson Amade in Kleinarl empfehlen!! Hier ist zum einen alles für die Babys da und vor allem sind diese willkommen. Zum anderen sind im Reisepreis der Skipass und die Skikurse incl. Durch die Einteilung der einzelnen Leistungsgruppen (insgesamt 33 Skilehrer) findet auch ein einzelner Skifahrer relativ schnell Anschluß.
        Das Nicht-Ski-Fahrerprogramm ist auch sehr gut und abwechslungsreich. Incl. sehr schönen Wellness- und Fittnessbereich.
        Viele Paare haben sich oft abgewechselt. Der eine fuhr vormittags, der andere nachmittags oder oft tageweise.

        Außerdem waren wir schon im Kinderhotel Hagleitner in Zell am See. Diese bieten auch Winterspecials an. Allerdings waren wir hier im Winter noch nicht, deswegen kann ich hierzu nichts sagen.
        Das Hotel ansonsten ist ein Topp-Kinderhotel mit super Babybetreuung und alles was die Kleinen auch brauchen.


        Viele Grüße
        Andrea

          • Hallo Teufel,

            wie schon meine Vorrednerinnen geschrieben haben. Hagleitner am besten direkt buchen und Robinson kannst Du entweder direkt oder über Reisebüro buchen. Der Preis ist der gleiche.

            Viel Spaß

            Andrea

      (6) 02.08.06 - 21:05

      Juhu!

      Wir habens einfacher gemacht#hickseinfach Ferienwohnung, da gabs zwar keine Fremdbetreuung, aber es war günstiger als z.B. Kinderhotel, alles selbst dabei, und du kannst deinen Tagesablauf ganz aufs Kind ausrichten, falls nötig.
      Außerdem hat er abends dann schön im SZ geschlafen, und wir konnten noch was spielen und so, ohne ihn zu stören(war beim ersten Urlaub 7 Mon. alt). Waren im Sommer auch mal im Hotel, auch dies Jahr wieder, aber eigentl. gefällt mir Ferienwohnung besser. Habs nicht so mit Babyphone. Obwohl, jetzt ist er schon 4, da gehts abends ja auch schon besser (hoffentlich).

      Wir haben uns mit Skifahren abgewechselt, ging gut.

      Achte auf jeden Fall drauf, daß ihr da eine Gondelbahn habt, dann kannst du auch mit Kind hochfahren, im Sessel find ichs nicht so prickelnd.
      Wir waren mit Kind 2x in Leogang bei Saalfelden und 2x in Großarl, beides klasse. In Großarl kann man in verschiedenen Hotels gegen Eintritt die Hallenbäder benutzen und Luxus schnuppern #freu

      Hoffe, ich war nicht zu sehr an der Frage vorbei?!

      LG und Skiheil ;-)

      Dagmar (die den Sommerurlaub am Wörthersee noch vor sich hat #huepf )

Top Diskussionen anzeigen